Organisation ab 1. Januar 2024

Seit dem 1.1.2024 ist die Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark organisatorisch anders aufgestellt. Aus zuvor fünf Fachbereichen sind nun sechs Dezernate geworden.Der Fachbereich 5 ("Soziales") wurde in zwei Dezernate gegliedert, die Aufgaben des Bereiches "Kinder, Jugend und Familie" sind im Dezernat 5 gebündelt, während der Wirkungskreis "Soziales, Arbeit und Migration" das Dezernat 6 bildet.

Verwaltungsstruktur (ab 01.01.2024)

Die Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark ist in Dezernate und Fachdienste gegliedert. Der Kreistag bildet analog die entsprechenden Ausschüsse, so dass jeweils ein Fachausschuss für die Angelegenheiten eines Dezernates zuständig ist. Dies ermöglicht eine unkomplizierte und direkte Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Kreistag.

 

 

Zum Seitenanfang