2. Wenzlower Musiksommer

Titelbild
Veranstaltungszeitraum

11.09.2019
19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Dorfkirche Wenzlow
,
Wenzlow

2. Wenzlower Musiksommer wird eröffnet

 

Am Mittwoch, den 12. Juni, wird in der Dorfkirche in Wenzlow der zweite Wenzlower Musiksommer eröffnet. Beginn ist um 19 Uhr. Zu Gast sein wird das Fontanetrio aus Magdeburg, bestehend aus Kammersängerin Undine Dreißig (Mezzosopran), Kammermusiker Marco Reiß (Violine) und Thorsten Fabrizi (Klavier). Dargeboten werden Werke der Wiener Klassik und der Romantik von Beethoven, Brahms, Grieg u.a.

Ziel des Wenzlower Musiksommers, der vom Förderverein für Kirchenmusik Laudate e.V präsentiert wird, ist es, anspruchsvolle klassische Konzerte in der ländlich geprägten Region zu präsentieren. Von Juni bis September werden in insgesamt vier Konzerten Kammermusik, Lieder und ein Operettenabend zu erleben sein. Dafür konnten hochkarätige Gastmusiker gewonnen werden.

Auch wird in diesem Jahr erstmals ein spezielles Angebot für Kinder gemacht. So wird es eine kammermusikalische Aufführung des Musikmärchens Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew für die Schülerinnen und Schüler der Wolliner Grundschule geben.

Finanziell unterstützt wird die Konzertreihe vom Landkreis Potsdam-Mittelmark. Schirmherr ist Landrat Wolfgang Blasig.

Der Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

 

Die weiteren Veranstaltungen des Wenzlower Musiksommers:

 

Mittwoch, 10.7., 19 Uhr

Operetten- und Musicalabend

Nina Göbelshagen (Sopran), Richard Neugebauer (Tenor), Thorsten Fabrizi (Klavier)

 

 

Mittwoch, 21.8., 19 Uhr

Kammermusikabend

Marcel Körner (Violoncello), Thorsten Fabrizi (Klavier)

 

 

Mittwoch, 11.9., 19 Uhr

Liederabend

Grit Wagner (Sopran), Shirley Radig (Sopran), Thorsten Fabrizi (Klavier)



Veranstalter: FV für Kirchenmusik Laudate e.V.

Zum Seitenanfang