Sputendorf, Heimatmuseum

Titelbild

Das Heimatmuseum in Sputendorf, einem Ortsteil von  Stahnsdorf wurde am 30. Mai 2015 im Gebäude der alten Dorfschule von Sputendorf eingeweiht. In 3 Ausstellungsräumen wird nun das „Dorfleben von früher und heute“ gezeigt.

Die Vereinsmitglieder und insbesondere eine Gruppe von Frauen haben über einen längeren Zeitraum die verschiedensten Gegenstände, Materialien und Informationen gesammelt, um das Dorfleben von Sputendorf im Heimatmuseum auszustellen. Dabei fanden Sie viele Unterstützer im Dorf und jede Menge Leihgaben, u.a. Schmuck, Orden und Anstecknadeln, eine Besonderheit, die nicht so häufig in anderen Museen zu sehen ist.

Gezeigt wird aber auch beispielsweise Silberhochzeitsporzellan, ein altes Grammophon mit Platten, Mobilar aus Wohnzimmern und Küchen vergangener Zeiten, Handarbeiten und die dazugehörigen Werkzeuge, Musikinstrumente, Kinderspielzeug u.v.a.m.

Ein kleiner Bereich zeigt alles über die Körperhygiene von früher.

Im Aufbau befindet sich der Ausstellungsteil zur Schulgeschichte des Ortes. Erste Dokumentationen ab 1938 können bereits gezeigt werden. Es gibt eine alte Schulbank, ein Skelett, Kleinutensilien aus dem Schulbetrieb und ein Blättergestell, auf dem etwas über die Ortsgeschichte nachzulesen ist so wie sie der Dorfschullehrer notiert hat.

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Adresse:
14532 Stahnsdorf Stahnsdorf
Wilhelm-Pieck-Straße 14

Telefon: 033701-59963
E-Mail: koch.k@freenet.de
Webseite:

Öffnungszeiten

Sa, So, Feiertag nach Vereinbarung

Zum Seitenanfang