Beelitz, Beelitzer Bockwindmühle

Titelbild

Im Jahre 1792 wurde durch den damaligen Müller in Beelitz am Ortsrand der Stadt eine Bockwindmühle nach preußischer Tradition und Bauweise errichtet. In den 30er Jahren wurde die Mühle auf Elektroantrieb umgebaut. Mit der endgültigen Einstellung der Nutzung der Mühle im Jahre 1965 begann ein rapider Zerfall des Mühlengebäudes nebst der verbliebenen Technik. Die Mühle bestand letztlich aus einem mehr oder weniger verfallenden Torso mit erheblichen Fäulniserscheinungen in allen Bereichen.

Unterstützt von vielen Helfern wurde am 25.09.2005 mit dem Abbau der Bockwindmühle begonnen. Alle wieder verwendbaren oder aufzuarbeitenden Holzkonstruktionen sowie technische Ausstattungen wurden zur Überarbeitung zu Fachfirmen gebracht. Am 07.04.2006 erfolgt die Grundsteinlegung für die Errichtung der Bockwindmühle am neuen Standort. Am 21.04.2006 wurde in einem großen Rahmen das Richtfest für die „neue“ Bockwindmühle gefeiert. Im August 2006 bekam das Gebäude die Genehmigung für die „technische Inbetriebnahme“ – es konnte Mehl gemahlen werden.

Dank der Erfahrung älterer Müller und unendlicher Geduld beim Tüfteln gelang es, die fehlenden Kenntnisse, aber auch verloren gegangene bautechnische Zusammenhänge zu klären.

Heute ist ein stabiler Mühlenbetrieb möglich. Das Mühlenbrot wird gleich vor Ort gebacken und zur Verkostung angeboten. Termine und Uhrzeiten für unterschiedliche Veranstaltungen während des gesamten Jahres entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender oder dem Internetauftritt des Vereins.

Feste an der Mühle: Osterfest: Osterfest am Ostersonntag ab 10:00 Uhr, Abends Osterfeuer Deutscher Mühlentag: immer Pfingstmontag ab 10:00 Uhr Sommerfest: Mitten im Juli ab 10:00 Uhr Tag des offenen Denkmals: Am 2. Sonntag im September ab 10:00 Uhr Rutenfest: am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) ab 10:00 Uhr Weihnachtsmarkt: Am 4. Advents-Sonntag ab 14:00 Uh

Kontakt

Adresse:
14547 Beelitz
Trebbiner Straße

Telefon: 033204/61095 oder 39162
E-Mail:
Webseite: www.beelitzerbockwindmuehle.de

Öffnungszeiten

Mai bis August: Sa / So von 10 - 17 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten sind Besuche nach telefonischer Absprache möglich.

Tel.: 033 204-421 67 oder 0175-125 03 54

Zum Seitenanfang