Teltow, Deutsches Schweinemuseum

Titelbild

Im Teltower Ortsteil Ruhlsdorf gibt es das einzige Schweinemuseum Deutschlands über das Nutztier Schwein.

Es befindet sich auf dem Gelände der 1918 gegründeten ersten Versuchswirtschaft für Schweinehaltung. Noch heute wird in Ruhlsdorf in der jetzigen Prüfstation der Lehr- und Versuchsanstalt für Tierzucht analysiert und geprüft z.B. welche Kreuzungen sich am besten zur Zucht eignen oder den geringsten Fettanteil haben.

Im Museum selbst erfährt der Besucher eine Menge über das Haustier, das oft als Schimpfwort im deutschen Sprachgebrauch verwendet wird, aber auch als Glücksbringer gilt. 8000 v. Chr. begann der Mensch sich das Wildschwein gefügig zu machen. Das Museum dokumentiert bilderreich auf Schautafeln die Veränderungen vom „Urschwein“ bis zu den heutigen Rassen. Die Vielfalt ist beeindruckend, Schweine hell oder dunkel, mit schwarzen oder weißen Flecken, mit Schlapp- oder Stehohren, Hängebauch oder „Modelfigur“.

In Bronze verewigt ist die wohl fleißigste Ruhlsdorfer Muttersau „Bettina“, die in 14 Würfen 175 lebende Ferkel zur Welt brachte. In der Versuchswirtschaft erhielt sie bis zu ihrem Tode 1929 das Gnadenbrot. Eine Rekordsau der heutigen Zeit war die Sau der Rasse Pietrain ISAR 20474 aus Bayern, die in 27 Würfen 230 Ferkel gebar.

Alles Sammelnswertes rund ums Schwein kann der Besucher im Museum betrachten: Karten, Münzen, Keramikfiguren, Sparbüchsen und Briefmarken. Ein besonderes Exponat ist eine Nachbildung des ältesten Sparschweins in Europa aus Ton (13. Jh.), das in Thüringen gefunden wurde. Vielleicht hilft das Museum auch Vorurteile gegenüber dem Schwein abzubauen, denn landläufige markante Aussprüche wie „dreckige oder faule Sau“ oder „Du stinkst wie ein Schwein“ entsprechen in keinster Weise dem Verhalten und der Lebensweise der Tiere.

Kontakt

Adresse:
14513 Teltow
Dorfstraße 1

Telefon: 03328-309139
E-Mail: schweinemuseum@yahoo.de
Webseite: www.deutsches-schweinemuseum.de

Öffnungszeiten

April bis September Samstag 13.00-17.00 Uhr

Absprachen für gesonderte Öffnungszeiten (per mail oder Telefon)

Zum Seitenanfang