Wusterwitz, Touristen Information und Dauerausstellung „100 Jahre Wusterwitzer Geschichte“ im ehemaligen Küsterhaus

Titelbild

In der ersten Schule unseres Ortes, dem sogenannten Küsterhaus (gebaut 1819 und 1869 durch ein neues ersetzt), in unmittelbarer Nähe der Kirche, befindet sich die Touristen Information.

Im Obergeschoß des restaurierten Hauses zeigt der Heimat- und Kulturverein Wusterwitz e.V. auf 130 m² eine Dauerausstellung und vermittelt so das Leben und Wirken der Menschen vor 100 Jahren.

Zu sehen sind u.a. Möbel, Kleidung, Werkzeuge, Gegenstände des täglichen Lebens. Erinnert wird aber auch an Wusterwitzer Originale wie den Puppenspieler Wilhelm Götze und den Kunstradfahrer Paul Z`dun.

Führungen durch unsere „hundertjährige Geschichte“ werden auf Wunsch durchgeführt. Terminwünsche bitte rechtzeitig in der Touristen Information anmelden. Mitglieder des Heimatvereins stellen sich zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. Zum "Tag des offenen Denkmals" engagieren sich die Vereinsmitglieder in der Touristischen Information.

Kontakt

Adresse:
14789 Wusterwitz
Ernst-Thälmann-Str. 72

Telefon: 033839-581
E-Mail: touristeninformation@amt-wusterwitz.de
Webseite:

Öffnungszeiten

Oktober - April MO-Fr 9.00 - 17.30 Uhr 

Mai - September Di-Sa 9.30 - 18.00 Uhr

Zum Seitenanfang