Bürgerservice

Ihre Kreisverwaltung online - finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und Auskünfte zu über 200 Dienstleistungen der Verwaltung.

Radschnellwegekonzept

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark will die Infrastruktur für den Radverkehr komfortabler machen. Dafür wurde eine Machbarkeitsuntersuchung für Radschnellwege in Auftrag gegeben. Drei mögliche Korridore für Radschnellverbindungen wurden untersucht.

Hier finden Sie einen Kurzfilm zum Thema:

youtu.be/U1NIcaHw75E

Im September 2021 konnten sich betroffene und interessierte Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer Online-Beteiligung über die Trassenvorschläge informieren und diese kommentieren.

Zusätzlich wurde am 22. September ein Livestream angeboten, um die fachlichen Zwischenergebnisse der Machbarkeitsuntersuchung vorzustellen und auf Fragen einzugehen.

Das Beteiligungsverfahren ist inzwischen abgeschlossen. Wir danken allen Teilnehmenden für ihre Anregungen und Kommentare.

Der Livestream ist noch abrufbar unter https://www.youtube.com/watch?v=T2yYpgpJ9FA (Start bei ca. 3:00)

Hier finden Sie die Auswertung zum Livestream und die Auswertung zur Online-Beteiligung.

Alle Rückmeldungen wurden ausgewertet. Die Planerinnen und Planer haben die erforderlichen Anpassungen vorgenommen und mit den Projektpartnern abgestimmt. Auf dieser Basis wurde mit der Erarbeitung des Abschlussberichtes begonnen. Dabei sind wiederum die Projektpartner mit ihren Stellungnahmen gefragt. Mitte Februar wird es eine Auswertung geben, so dass dann mit der detaillierten Abschlussplanung begonnen werden kann.

Der Abschluss des gesamten Projektes ist für Frühjahr 2022 vorgesehen.

Ansprechpartner

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachbereich Sicherheit, Ordnung und Verkehr
Fachdienst Verkehrsmanagement
Frau Melanie Gäbler
Telefon: 03327 739-246
Telefax: 03327 739-260
Sitz: Am Gutshof 1 – 7 14542 Werder (Havel) 
Anschrift: Postfach 1138 14801 Bad Belzig
E-Mail: fb2@potsdam-mittelmark.de


Übersicht Dienstleistungen
Übersicht Dienstleistungen A-Z
Zum Seitenanfang