Bürgerservice

Ihre Kreisverwaltung online - finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und Auskünfte zu über 200 Dienstleistungen der Verwaltung.

Filtermöglichkeiten

Dienstleistungen Suche

Suchergebnisse:

Sonn- und Feiertagsfahrverbot Ausnahmegenehmigung

Ausnahmegenehmigung vom Verbot des Verkehrs von LKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 7,5 t sowie Anhänger hinter LKW an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 0 bis 22 Uhr außer die in § 30 Abs. 3 StVO ausgenommenen ...

Straßenaufsicht

Gemäß dem Brandenburgischen Straßengesetz (BbgStrG) § 44 ist für die Straßenaufsicht von Gemeindestraßen außerhalb kreisfreier Städte der Landrat als untere Landesbehörde zuständig. Die Straßenaufsicht überwacht den Träger der Straßenbaulast bei der Erfüllung seiner Aufgaben.

Straßenbauarbeiten

Vor dem Beginn von Arbeiten, die sich auf den Straßenverkehr auswirken, müssen die Unternehmer - die Bauunternehmer unter Vorlage eines Verkehrszeichenplans Anordnungen einholen, wie ihre Arbeitsstellen abzusperren und zu kennzeichnen sind, ob und wie der Verkehr, auch bei teilweiser ...

Taxi / Mietwagen - Personenbeförderung

Der Betrieb von Taxen und Mietwagen ist gemäß PBefG genehmigungspflichtig und bei der Genehmigungsbehörde zu beantragen. Die Genehmigungsbehörde ist der Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Veranstaltungen auf Straßen - Erlaubnis

Erlaubnis für Veranstaltungen, für Straßen, die mehr als verkehrsüblich in Anspruch genommen werden ...

Verkehrsbeschilderung

Beschilderung mit Verkehrszeichen und -einrichtungen ...

Verkehrsordnungswidrigkeiten

Das Sachgebiet Geschwindigkeitsüberwachung ist verantwortlich für die Kontrolle der Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit sowie die Befolgung von Lichtzeichenanlagen im Straßenverkehr mit dem Ziel, die Sicherheit auf den Straßen des Landkreises zu gewährleisten. Die Verfolgung und Ahndung von Verstößen erfolgt über ...

Verkehrsplanung und ÖPNV-Controlling

Im Dezember 2004 wurde der Verkehrsentwicklungsplan (2004 – 2015) für den Landkreis Potsdam-Mittelmark im Kreistag bestätigt.

Entsprechend dem Gesetz über den öffentlichen Personennahverkehr im Land Brandenburg (ÖPNVG) können die zuständigen Aufgabenträger Nahverkehrspläne erstellen. Die aktuelle Fortschreibung für 2015 – ...

Zum Seitenanfang