Bürgerservice

Ihre Kreisverwaltung online - finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und Auskünfte zu über 200 Dienstleistungen der Verwaltung.

Tiere - Anzeige von Veranstaltungen

Die Durchführung von Veranstaltungen mit Tieren (Pferde, Esel, Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Kaninchen, Gänse, Enten, Hühner, Tauben) ist beim Fachdienst Veterinärwesen mindestens 4 Wochen vorher anzuzeigen. Diese Anzeigepflicht gilt auch für Reitsportveranstaltungen. Für die Veranstalter und die Teilnehmer können besondere Auflagen angeordnet werden. Bei besonderer Seuchengefahr kann der Landkreis solche Veranstaltungen auch verbieten. Hunde und Katzenveranstaltungen müssen nur angezeigt werden, wenn Teilnehmer aus dem Ausland erwartet werden.

zurück zur Seite: Veterinärwesen

Erforderliche Unterlagen

Die Veranstaltung ist mindestens 4 Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn beim Veterinäramt des Landkreises Potsdam-Mittelmark schriftlich anzuzeigen.

Verwenden Sie dazu bitte das Formblatt Anzeige einer Veranstaltung mit Tieren.

Dokumente

Anzeige einer Veranstaltung mit Tieren
(PDF, 0.08 MB)

Ansprechpartner

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachbereich 3 - Landwirtschaft, Veterinärwesen, Gesundheit
und Schülerbeförderung
Fachdienst Veterinärwesen
Postfach 1138
14801 Bad Belzig
fb3@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Besucheranschrift:
Potsdamer Straße 18
Haus 1
14776 Brandenburg

Telefon: 03381 533-271
Telefax: 03381 533-269

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
nach vorheriger Vereinbarung


Übersicht Dienstleistungen
Übersicht Dienstleistungen A-Z
Zum Seitenanfang