Bürgerservice

Ihre Kreisverwaltung online - finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und Auskünfte zu über 200 Dienstleistungen der Verwaltung.

Abfallablagerung - Informationen zur Anzeige

Die Entsorgung von Abfällen und Autowracks außerhalb zugelassener Abfallentsorgungsanlagen in der freien Natur und auf sonstigen öffentlichen Flächen ist verboten. Illegale Müllablagerungen können den Boden, das Grundwasser, naheliegende Oberflächengewässer und die menschliche Gesundheit schädigen. In jedem Fall beeinträchtigen sie das natürliche Landschaftsbild.

hier gelangen Sie auf die Seite der:
unteren Abfallwirtschaftsbehörde / unteren Bodenschutzbehörde

Hinweise

Bitte melden Sie derartige illegale Müllablagerungen und Hinweise zu Verursachern entweder bei den zuständigen Ordnungsämtern der Gemeinden und Ämter oder bei der Unteren Abfallwirtschaftsbehörde des Landkreises Potsdam-Mittelmark.

Verlauf

Die Lage der illegalen Müllablagerung sollte möglichst genau beschrieben werden, z.B. mit Hilfe eines Lageplans; bei Ablagerungen innerhalb von Gemeinden auch mit Adressangaben. Angaben zu Abfallarten und Mengen sowie konkrete Hinweise auf den/die Verursacher, soweit bekannt. Für ein entsprechendes Foto wären wir sehr dankbar.

Ansprechpartner

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachdienst Umwelt

Untere Abfallwirtschaftsbehörde
Postfach 1138
14801 Bad Belzig
abfall-boden@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Besucheranschrift:
Am Teltowkanal 7
14513 Teltow
Telefon: 03328 318 -373, -374, -376
Telefax: 03328 318 580

sowie die
Ordnungsämter der Gemeinden und Ämter des Landkreises

Öffnungszeiten

Montag
nach Vereinbarung

Dienstag
09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch
nach Vereinbarung

Donnerstag
nach Vereinbarung

Freitag
nach Vereinbarung

Rechtliche Grundlagen

§ 15 Kreislaufwirtschaftsgesetz


Übersicht Dienstleistungen
Übersicht Dienstleistungen A-Z
Zum Seitenanfang