Kreisfeuerwehrschule

Gemäß § 4 Abs. 1 BbgBKG hat der Landkreis Potsdam-Mittelmark für die weiterführende Ausbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen im Landkreis zu sorgen. Um dieser Forderung nachzukommen gibt es die Kreisfeuerwehrschule, welche jeweils Samstags im Feuerwehrtechnischen Zentrum (und Außenanlagen) durchgeführt wird. Als Lehrkörper für die Kreisausbildung bedient sich der Landkreis sog. ehrenamtlicher Kreisausbilder. Diese Kreisausbilder verfügen über eine besondere Ausbildung, um den Stoff auch bestmöglich an die Lehrgangsteilnehmer zu vermitteln.

Hinweise

Zur Zeit werden folgende Ausbildungsrichtungen / Seminare an der Kreisfeuerwehrschule angeboten:

- Technische Hilfeleistung (TH)

- Technische Hilfe im Bereich der Bahn (TH-Bahn)

- Grundlagen der Absturzsicherung

- Truppführer (TF)

- Sprechfunker (Spf)

- Atemschutzgeräteträger (AGT)

- Motorkettensägenführer (MKS)

- Maschinisten für Löschfahrzeuge und TS (Ma)

- Fahrsicherheitstraining

- Atemschutzübungsläufe

 

Eine Übersicht über die noch freien Lehrgangsplätze finden sie hier.

Ansprechpartner

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachbereich Sicherheit, Ordnung und Verkehr
Fachdienst Brand- und Katastrophenschutz 
Am Gutshof 1-7
14542 Werder (Havel)

Telefon

Herr Baier                  03327 / 739 - 273
Herr Grenz-Amelung 03327 / 739 - 272
Telefax:                      03327 / 739 - 344

E-Mail herbert.baier@remove-this.potsdam-mittelmark.de

           david.grenz@remove-this.Potsdam-mittelmark.de

Postanschrift: Postfach 1138, 14801 Bad Belzig

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 16:00 Uhr

Rechtliche Grundlagen

Brandenburgisches Brand- und Katastrophenschutzgesetz (BbgBKG) Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV) 2


Übersicht Dienstleistungen
Übersicht Dienstleistungen A-Z

In welchem Ort suchen Sie eine Kindertagesstätte?

Zum Seitenanfang