Denkmalschutz - Beratung

Unmittelbare Folge der Unterschutzstellung ist die Verpflichtung für den Eigentümer, das betreffende Denkmal im Rahmen des ihm Zumutbaren zu pflegen und zu erhalten. Als Denkmaleigentümer haben Sie die Möglichkeit, sich von den Fachleuten der Denkmalbehörden bei allen Erhaltungsmaßnahmen kostenlos beraten zu lassen. Setzen Sie sich mit der zuständigen unteren Denkmalschutzbehörde bereits dann in Verbindung, wenn Sie beginnen, über Veränderungen am Denkmal nachzudenken.

Hinweise

Die Denkmalbehörden können Sie im Vorfeld beraten und Ihnen mitteilen, welche Maßnahmen erlaubnisfähig sind. So sparen Sie sich unnötige Kosten, z. B. für Umplanungen, und verhindern zeitliche Verzögerungen. Falls keine baulichen Veränderungen geplant sind und der Bestand des Denkmals gesichert ist, ergeben sich keine unmittelbaren Folgen. Für Maßnahmen, die die Substanz oder/und das Erscheinungsbild des Denkmals verändern, ist eine denkmalrechtliche Erlaubnis bei der zuständigen unteren Denkmalschutzbehörde zu beantragen. Die Behörde informiert Sie auch über steuerliche Vergünstigungen und Förderungsmöglichkeiten für eingetragene Denkmale. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung in Potsdam-Mittelmark beraten Sie gern zu Fragen der Wirtschaftsförderung.

Gebühren

Wir beraten Sie gern gebührenfrei.

Ansprechpartner

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachdienst Öffentliches Recht, Kommunalaufsicht, Denkmalschutz
Untere Denkmalschutzbehörde
Postfach 1138
14801 Bad Belzig

Besucheradresse:
Potsdamer Straße 18a
14513 Teltow
Telefon: 03328/318-558
Telefax: 03328/318-559
E-Mail: Oeff-Recht@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Ihre direkten Ansprechpartner:

Baudenkmalpflege

Bereiche:

  • Stadt Beelitz
  • Amt Brück
  • Amt Niemegk
  • Stadt Treuenbrietzen

Frau Kampmann
Telefon: 03328/318-545
Telefax: 03328/318-559
E-Mail: Katja.Kampmann@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Bereiche:

  • Stadt Bad Belzig
  • Amt Beetzsee
  • Gemeinde Wiesenburg/Mark
  • Amt Wusterwitz
  • Amt Ziesar

Frau Paulokat
Telefon: 03328/318-546
Telefax: 03328/318-559
E-Mail: Viola.Paulokat@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 Bereiche:

  • Gemeinde Kleinmachnow
  • Gemeinde Michendorf
  • Gemeinde Nuthetal
  • Gemeinde Schwielowsee
  • Gemeinde Seddiner See
  • Gemeinde Stahnsdorf
  • Stadt Teltow

Herr Kerkow
Telefon: 03328/318-544
Telefax: 03328/318-559
E-Mail: Andreas.Kerkow@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Bereiche:

  • Gemeinde Groß Kreutz (Havel)
  • Gemeinde Kloster Lehnin
  • Stadt Werder (Havel)

Herr Wallasch
Telefon: 03328/318-543
Telefax: 03328/318-559
E-Mail: Sven.Wallasch@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Bodendenkmalpflege

Bereiche:

  • Stadt Bad Belzig
  • Stadt Beelitz
  • Gemeinde Groß Kreutz (Havel)
  • Gemeinde Kleinmachnow
  • Gemeinde Kloster Lehnin
  • Gemeinde Michendorf
  • Amt Niemegk
  • Gemeinde Nuthetal
  • Gemeinde Schwielowsee
  • Gemeinde Seddiner See
  • Gemeinde Stahnsdorf
  • Stadt Teltow
  • Stadt Treuenbrietzen
  • Stadt Werder (Havel)

Frau Pratsch
Telefon: 03328/318-542
Telefax: 03328/318-559
E-Mail: Annett.Pratsch@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Bereiche:

  • Amt Beetzsee
  • Amt Brück
  • Gemeinde Wiesenburg/Mark
  • Amt Wusterwitz
  • Amt Ziesar

Frau Räbiger
Telefon: 03328/318-541
Telefax: 03328/318-559
E-Mail: Manuela.Raebiger@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag nach vorheriger Vereinbarung

Rechtliche Grundlagen

Gesetz über den Schutz und die Pflege der Denkmale im Land Brandenburg (Brandenburgisches Denkmalschutzgesetz) vom 24. Mai 2004


Übersicht Dienstleistungen
Übersicht Dienstleistungen A-Z

In welchem Ort suchen Sie eine Kindertagesstätte?

Zum Seitenanfang