Innovationspreis Erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe

Ausgehend von der Strategie, nachhaltige Entwicklungen zu unterstützen, lobte der Landkreis jährlich einen Agenda-Preis aus. Anlässlich der 10jährigen Vergabe des Agenda-Preises erfolgte ein Rückblick über die Bewerbungen in dieser Zeit.

2009 erfolgte eine Neuprofilierung des Agenda-Preises. Ab 2009 richtete der Landkreis das Augenmerk auf aktuelle Themenstellungen in Verbindung mit der Nachhaltigkeit, insbesondere auf Projekte des Einsatzes erneuerbarer Energien und nachwachsender Rohstoffe. Zielgruppen waren über die bisherigen hinaus auch Unternehmen, Gemeinden und Ingenieurbüros. Zahlreiche Projekte (unten) fanden in dieser Zeit eine öffentliche Würdigung.

Zum Seitenanfang