Strategieprogramm des Landkreises Potsdam-Mittelmark

Das Strategieprogramm des Landkreises Potsdam-Mittelmark beschreibt, wie die Leitziele des Leitbildes erreicht werden sollen.
Dafür greift es jedes der 9 Leitziele auf und konkretisiert diese hinsichtlich der damit beabsichtigten Wirkungen ("Was wollen wir erreichen?").  
Darauf aufbauend wird beschrieben, mit welchen Programmen, Maßnahmen und Projekten diese Ziele umgesetzt werden werden sollen ("Was müssen wir dafür tun?") und welche Strukturen und Ressourcen dafür notwendig sind.

Die Entwicklung und Fortschreibung des Strategieprogramms geschieht jeweils im Rahmen der strategischen Haushaltsplanung (Steuerungskreislauf) in einem intensiven Dialogprozess zwischen Kreistag, Bürgerschaft und Kreisverwaltung.

Mit dem Strategieprogramm werden die Prioritäten für die Kreisentwicklung diskutiert und festgelegt, in dem die Ressourcenziele mit den Sachzielen wirksam verbunden werden.
Als Bestandteil des Vorberichts des jeweiligen Haushaltsplanes trägt es dazu bei, die Haushaltssatzung soweit zu qualifizieren, dass sie mehr ist, als ein abstraktes Zahlenwerk.

Jeweils zum Halbjahr bzw. zum Jahresabschluss berichtet die Kreisverwaltung dem Kreistag über die Umsetzung der Ziele aus dem Strategieprogramm.

Hier finden Sie das Strategieprogramm (pdf) des Landkreises Potsdam-Mittelmark.

 

 

 

Zum Seitenanfang