Landrat Wolfgang Blasig

Bild Wolfgang Blasig

Seit dem 16. Februar 2009 ist Wolfgang Blasig Landrat des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Zuvor war er 15 Jahre Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Kleinmachnow.

Der Landrat ist als Beamter auf Zeit Leiter der Kreisverwaltung. Er ist rechtlicher Vertreter und Repräsentant des Landkreises und für die Dauer von acht Jahren durch den Kreistag gewählt.

 

Kontakt:
Landkreis Potsdam-Mittelmark
Niemöllerstraße 1, 14806 Bad Belzig
Telefon: 033841 91-243 Fax: 033841 91-242
E-Mail: landratpm@potsdam-mittelmark.de

Kurzbiografie

Geboren am
31. März 1954 in Moskau als Kind so genannter „deutscher Spezialisten“; nach 10 Jahren erzwungenen Aufenthalts der Eltern in der UdSSR Rückkehr 1957 nach Deutschland

Schule:

  • 1960 bis 1968 Allgemeine Polytechnische Oberschule
  • 1968 bis 1972 Spezialoberschule: Abitur

Studium und Beruf:

  • 1972 bis 1977 Physik-Studium an der Technischen Universität Dresden
  • 1977 bis 1990 Entwicklungsingenieur im CvO Teltow, Schwerpunkt Entwicklung elektronischer Bauelemente der Funk- und Fernsehtechnik
  • 30.05.1990 Wahl in der Gemeindevertretung Kleinmachnow zum stellv. Bürgermeister und Dezernenten der Hauptverwaltung
  • 18.03.1993 Ernennung zum 1. Beigeordneten; Schwerpunkt Personal, Wirtschaftsförderung, Finanzen
  • 20.01.1994 Ernennung zum Bürgermeister von Kleinmachnow nach Wahl am 19. Dezember 1993
  • seit 1994 Verbandsvorsteher des Wasser- und Abwasserzweckverbandes „Der Teltow“, Vertreter in der Mittelmärkischen Wasser- und Abwasser GmbH
  • seit 1994 Vorstand in der Regionalen Planungsgemeinschaft Havelland-Fläming - Vorsitzender seit 2009
  • 20.01.2002 Ernennung zum Bürgermeister von Kleinmachnow auf Grund der Wahl am 11.11.2001
  • 04.12.2008 Wahl zum Landrat durch den Kreistag Potsdam-Mittelmark
  • 16.02.2009 Amtsantritt als Landrat des Landkreises, Wiederwahl 2016
  • seit 2015 Vorsitzender des Landkreistages Brandenburg

Religion:
evangelisch

Familie:
verheiratet, 3 Kinder, 3 Enkel

Zum Seitenanfang