Gemeinde Kleinmachnow

Die amtsfreie Gemeinde Kleinmachnow grenzt direkt an den südlichen Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Landhausvillen aus der Jahrhundertwende und Einfamilienhäuser bestimmen das Ortsbild. Seit Anfang des 15. Jahrhunderts war der Ort Lehnbesitz des Adelsgeschlechts von Hake. Leider wurden deren Schloss, historische Burg und Gutshof im 2.Weltkrieg zerstört. Erhalten blieb jedoch die alte Dorfkirche aus dem 16. Jahrhundert. 
Auch wenn etwas abgelegen, gehört Dreilinden ebenfalls zur Gemeinde Kleinmachnow.

Einwohner: 20.032 (per 01.01.2012)
Fläche: 11,91 km²
Bevölkerungsdichte: 1682 Ew/km2
Steuersätze: § Grundsteuer A: 200 v.H.‚ § Grundsteuer B: 365 v.H. ‚ § Gewerbesteuer: 320 v.H."

Kontakt

 

Bürgermeister Michael Grubert

Adolf-Grimme-Ring 10

14532 Kleinmachnow

Telefon: 03 32 03/ 877-1301 bis -1304

Fax: 03 32 03/ 87 72 99 9

E-Mail: info@kleinmachnow.de

Homepage: www.kleinmachnow.de

 

Zum Seitenanfang