Amt Ziesar

In der Stadt Ziesar sind zwei markante Bauten zu besichtigen: die im 13. Jahrhundert erbaute Feldsteinkirche und die Burganlage, welche lange Zeit Sitz der Brandenburger Bischöfe war. In dem historischen Handwerkerort Görzke kann man in mehreren Töpfereien bei der Arbeit zuschauen.

Einwohner: 6 690 (per 30.06.2008; Gebietsstand: 26.10.2003)
Fläche: 270,12 km²

Kontakt

 

Amtsdirektor Norbert Bartels

Mühlentor 15 a

14793 Ziesar

Telefon: 03 38 30/65 40

Fax: 03 38 30/28 2

E-Mail: Amt@Ziesar.de

Homepage: www.amt-ziesar.de

 

Zum Seitenanfang