Unterstützung und Angebote

Hilfestellung für Unternehmen

Die Corona-Krise mit den einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Die Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg hat aus diesem Grund eine Kontakt- und Anlaufstelle für Unternehmen eingerichtet. Diese erreichen Sie von Montag bis Freitag unter der Telefonnummer 0331/730 61 222 oder unter www.wfbb.de

Alle Informationen zur Corona-Förderung für Unternehmen im Landkreis finden Sie auch auf der Internetseite des TGZ Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark GmbH.

Entschädigungszahlungen

Sollte eine bzw. einer Ihrer Beschäftigten auf Grund einer behördlich angeordneten Quarantäne ihrer/seiner Tätigkeit in Ihrem Unternehmen nicht nachgehen können, besteht unter Umständen ein Anspruch auf eine Entschädigung. Hierzu stellt das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit entsprechende Informationen auf seiner Internetseite www.lavg.brandenburg.de oder unter der Rufnummer 0331/8683 888 (Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr) zur Verfügung.

 

Zurück zur Startseite Corona

Unterstützung Kulturangebote

Die Bundesregierung unterstützt mit den November- / Dezemberhilfen Kultureinrichtungen und Soloselbständige, die aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie im November und Dezember 2020 schließen mussten beziehungsweise beruflich nicht tätig sein konnten. Diese Hilfe kann bis zum 30. April 2021 beantragt werden. Der Bund bietet mit dieser außerordentlichen Wirtschaftshilfe eine zentrale Unterstützung für Unternehmen, (Solo-)Selbständige, Vereine und Einrichtungen, die von den aktuellen Einschränkungen besonders betroffen sind. Die Anträge auf November-/Dezemberhilfe können seit dem 25. November 2020 über die bundeseinheitliche IT-Plattform der Überbrückungshilfe gestellt werden. Die Anträge werden von der Investitionsbank des Landes Brandenburg bearbeitet.

Detaillierte Informationen zur Antragstellung sind erhältlich auf der Website des Bundesfinanzministeriums oder direkt unter der Service-Hotline +49 30 526 850 87 des Bundeswirtschaftsministeriums und des Bundesfinanzministeriums (Servicezeiten Mo-Fr 8:00 bis 18:00 Uhr).

Antragsberechtigt sind alle betroffenen Unternehmen (auch öffentliche), Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen, die auf der Grundlage der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 30. Oktober 2020 den Geschäftsbetrieb einstellen mussten.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
 

NEUSTART.KULTUR

*Aktuelle Förderprogramme der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien NEUSTART.KULTUR 

Um Kultureinrichtungen eine rasche Wiedereröffnung nach der Corona-bedingten Schließung zu ermöglichen, hat der Bund das Programm "Neustart.Kultur" ins Leben gerufen. Dafür stehen 2020/21 einmalig bis zu 1 Milliarde Euro zur Verfügung. Im Fokus stehen neben unmittelbaren Bundeseinrichtungen vor allem, aber nicht ausschließlich Kultureinrichtungen, die überwiegend privat finanziert werden. Sie sollen in die Lage versetzt werden, ihre Häuser erneut zu öffnen und Programme wieder aufzunehmen sowie v.a. selbständigen Künstler*innen neue Erwerbsperspektive zu bieten.

In Februar hat das Bundeskabinett beschlossen, eine weitere Milliarde Euro für den Kulturbereich zu Verfügung zu stellen. Über die Verteilung liegen noch keine Informationen vor.

Aktuell bestehen noch folgende Fördermöglichkeiten im Rahmen von Neustart.Kultur:

Hilfe für "Umsonst & Draußen" - Musikfestivals aller Genres
Kleine Musikfestivals aller Genres werden bei der Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Festivalsommer 2021 und den Planungen für das Jahr 2022 mit insgesamt 6 Mio. Euro unterstützt. Das Förderprogramm richtet sich an Festivals mit überregionaler Ausstrahlung, besonderem Engagement für den musikalischen Nachwuchs oder für kulturelle Integration. Weitere Informationen und Antragstellung hier: https://www.initiative-musik.de/neustart-kultur/festivals/. 

 

Zurück zur Startseite Corona aktuell

 

 

Weiterführende Informationen

Für Unternehmen:

Zusätzliche Informationen - Links

Für Kulturschaffende:

Zum Seitenanfang