Unser Netzwerk Kinderschutz/Frühe Hilfen - Gemeinsam in Verantwortung

Warum gibt es unser Netzwerk Kinderschutz/Frühe Hilfen?

Gelingender Kinderschutz kann nicht die Aufgabe einzelner Personen oder Dienste sein. Es braucht eine systemübergreifende Verantwortungsgemeinschaft und klare Strukturen über Handlungsabläufe. Im Sinne des Bundeskinderschutzgesetzes schaffen wir mit unserem Netzwerk einen verbindlichen Rahmen für die Themen des Kinderschutzes und der Frühen Hilfen.

Ziele der Netzwerkarbeit sind: 

  • sich gegenseitig über jeweilige Aufgaben und Angebote zu informieren
  • strukturelle Fragen der Angebotsgestaltung und -Entwicklung zu klären
  • Verfahren im Kinderschutz aufeinander abzustimmen

In jeder Planregion im Landkreis Potsdam-Mittelmark findet einmal jährlich ein Netzwerktreffen statt. Hier erhalten die Netzwerkpartner*innen aus den unterschiedlichen Bereichen Informationen rund um die  Themen Kinderschutz  und Frühe Hilfen. Für die Fachkräfte werden so die Aufgaben und Kommunikationswege im Bereich der Prävention und des Kinderschutzes deutlicher. Durch die Austauschmöglichkeiten ergeben sich für die Netzwerkpartner*innen neue Kontakte und es können verbindliche Kooperationen entstehen.

Termine


Wichtige Hinweise:

Aufgrund der Hygienebestimmungen wird die Teilnehmerzahl je nach Örtlichkeit limitiert sein, weshalb unbedingt eine Anmeldung erforderlich ist.



Netzwerktreffen Kinderschutz/Frühe Hilfen zum Thema:

"Kinderrechtsbasierter Kinderschutz"
Dozent: Prof. Dr. Jörg Maywald

Mittwoch, 26.05.2021, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr für die Planregion 3,
im Schloss Reckahn, Reckahner Dorfstraße 27, 14797 Kloster Lehnin

Mittwoch, 09.06.2021, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr für die Planregion 1,
im Ernst-von-Stubenrauchsaal, Marktplatz 1-3, 14513 Teltow

Mittwoch, 22.09.2021, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr für die Planregion 2,
im Oberstufenzentrum Werder (Aula), Altenkirch-Weg 6-8, 14542 Werder

Mittwoch, 27.10.2021, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr für die Planregion 4,
Kunsthalle Wiesenburg, Schlossstraße 1, 14827 Wiesenburg/Mark

Anmeldungen sind für die Veranstaltungen erforderlich! Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Kontakt

Bei Beratungsbedarf und anderen Fragen können Sie sich gerne wenden an:

Koordinatorin Kinderschutz/Frühe Hilfen

Heike Wolff
Telefon: 033841-91467
E-Mail:
heike.wolff@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Besucheradresse:
Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachdienst Kinder, Jugend und Familie
Papendorfer Weg 1
14806 Bad Belzig

Zum Seitenanfang