Stellenangebote

Schön, dass wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit beim Landkreis Potsdam-Mittelmark wecken konnten. Wecken Sie unseres und bewerben Sie sich auf unsere Stellenangebote.

Fragen zu aktuellen Stellenangeboten oder zum Inhalt der einzelnen Tätigkeiten beantwortet Ihnen gern der Fachdienst Personalverwaltung.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bauingenieur/in im Bereich KG 400 (Elektro) Investitionen und Instandhaltung/ Instandsetzung (m/w/d).

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39,5 Stunden wird im Fachdienst Schul- und Gebäudemanagement/ Zentrale Dienste, im Team Technisches Management am Dienstort Bad Belzig erfolgen. Ihr Team umfasst 13 Mitarbeitende. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und mit der Entgeltgruppe 10 TVöD (VKA) bewertet. Eine Besetzung der Stelle in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. 

Ihr Aufgabenbereich

  • Wahrnehmen der Bauherrenfunktion im Bereich Elektrotechnik für Investitionen und Instandhaltung
  • Überwachung des Bauablaufes hinsichtlich Termine, Kosten und Vertragsgestaltung sowie Vollständigkeitsprüfung der Entwurfs- und Ausführungsplanung in der KG 400 (Elektro)
  • Objektbegehungen und Erfassung der jährlichen Bedarfe für die Instandhaltungsmaßnahmen an den einzelnen Objekten (inkl. Haushaltsplanung für zwei Jahre), Erarbeitung einer Prioritätenliste
  • Abschluss und Auswertung von Wartungsverträgen einschließlich der damit verbundenen Sachverständigen- und Sachkundigenprüfungen
  • Analyse des Wartungszustandes vorhandener technischer Anlagen
  • Baufachliche Koordinierung des Vergabewesens

Was wir erwarten

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschul- Ingenieursstudium in der Fachrichtung Gebäude- und Energietechnik, Elektrotechnik oder gleichwertig qualifizierte Abschlüsse
  • wünschenswert sind Kenntnisse auf dem Gebiet des Vertrags- und Vergaberechts (HOAI, VOB, VOL etc.) sowie im Baurecht
  • Fachkenntnisse im Bereich Brandschutz (Richtlinien, Normen und Verordnungen des Brandschutzes)
  • sehr gute Entscheidungsfähigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Was wir bieten

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flexible Arbeitszeitregelungen (u.a. Homeoffice, Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit)
  • Teilzeit möglich
  • ein jährliches Bruttoentgelt von 44.214 € bis 51.809 € entsprechend Ihrer persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Arbeitstage Erholungsurlaub
  • ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • attraktive Zusatzleistungen wie z. B. eine Vielzahl an Präventions- und Gesundheits-angeboten (u.a. Yoga, Rückenschule, Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB-Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen unter Angabe der Kennziffer 2022-149 bis zum 13.11.2022 schriftlich oder per E-Mail, vorzugsweise in einer PDF-Datei bis max. 10 MB, an den

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachdienst Personal und Organisation
Frau Julia Bettin
Niemöllerstr. 1
14806 Bad Belzig
E-Mail: bewerbung@potsdam-mittelmark.de
Zum Seitenanfang