Stellenangebote

Schön, dass wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit beim Landkreis Potsdam-Mittelmark wecken konnten. Wecken Sie unseres und bewerben Sie sich auf unsere Stellenangebote.

Fragen zu aktuellen Stellenangeboten oder zum Inhalt der einzelnen Tätigkeiten beantwortet Ihnen gern der Fachdienst Personalverwaltung.

Vergaberecht ist Ihnen ein Begriff? - Dann unterstützen Sie als Vergabe-Spezialist/-in (m/w/d) das Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Potsdam-Mittelmark!

Als Teil der Metropolregion Berlin-Brandenburg befindet sich der bevölkerungsreichste Landkreis Brandenburgs inmitten des Naturparks Hoher Fläming und bietet vielfältige Möglichkeiten.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technische/n Prüfer/in (m/w/d).

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,5 Stunden wird im Rechnungsprüfungsamt am Dienstort Bad Belzig erfolgen. Das Team umfasst ca. 12 Mitarbeitende. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und mit der Entgeltgruppe 9c TVöD (VKA) bewertet.

IHRE AUFGABEN

  • Prüfung von Vergaben des Landkreises und seiner Kommunen entsprechend den geltenden Bestimmungen
  • technische Prüfung kommunaler Baumaßnahmen in den Bereichen Hoch- und Tiefbau, einschließlich technischer Anlagen, unter rechtlichen, wirtschaftlichen und bautechnischen Gesichtspunkten (Planung, Durchführung, Abrechnung und Abnahme)
  • Prüfung und Abrechnung von Honorarverträgen für Architekten und Ingenieure
  • Prüfung der zweckentsprechenden Verwendung von Zuweisungen und Zuschüssen
  • Anfertigen von Prüfvermerken und -berichten für den Ausschuss für Rechnungsprüfung und Petitionen des Kreistages
  • Prüfung der Bilanzpositionen Sachanlagevermögen und der Anlagenbuchhaltung im Rahmen der Jahresabschlussprüfungen

IHR PROFIL

  • ein abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium im technischen Bereich (vorzugsweise Bauingenieurwesen) oder Bachelor of Laws oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in
  • Zertifikat Vergabemanager oder die Bereitschaft den Vergabemanager zu absolvieren
  • sehr gute Gesetzeskenntnisse der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg, der kommunalen Haushalts- und Kassenverordnung sowie im allgemeinen Verwaltungsrecht, Vergaberecht und Baurecht
  • ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Kommunikations-, Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

UNSER ANGEBOT

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flexible Arbeitszeitregelungen und Homeoffice
  • ein jährliches Bruttoentgelt von ca. 42.165 € bis 48.667 € entsprechend der persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr
  • ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • attraktive Zusatzleistungen wie z. B. Vielzahl an Präventions- und Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB-Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge

INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen unter Angabe der Kennziffer 2022-132 bis zum 19.08.2022 schriftlich oder per Mail, vorzugsweise in einer pdf-Datei bis max. 10 MB, an den

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachdienst Personal und Organisation
Frau Richter
 Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig
E-Mail: bewerbung@potsdam-mittelmark.de
Tel.: 033841 91181
Zum Seitenanfang