Stellenangebote

Schön, dass wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit beim Landkreis Potsdam-Mittelmark wecken konnten. Wecken Sie unseres und bewerben Sie sich auf unsere Stellenangebote.

Fragen zu aktuellen Stellenangeboten oder zum Inhalt der einzelnen Tätigkeiten beantwortet Ihnen gern der Fachdienst Personalverwaltung.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum 1. Januar 2022 eine/n 

Sachbearbeiter/in Abfallwirtschaft. 

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden wird im Fachdienst Umwelt, Team Abfall/Boden in Teltow erfolgen. Ihr Team umfasst 11 Mitarbeitende. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und mit der Entgeltgruppe 10 TVöD (VKA) bewertet.

 Ihr Aufgabenbereich

  • Vollzug und Überwachung abfallrechtlicher Gesetze und Verordnungen
  • Überwachung von Abfallentsorgungsanlagen und Nachweisführung bei Abfällen zur Beseitigung/ zur Verwertung
  • Abfallrechtliche Kontrolle von Rückbaumaßnahmen sowie Ordnungsbehördliche Tätigkeit im Bereich Abfallwirtschaft
  • Führung von Widerspruchsverfahren in der Vertretungsregelung und Begleitung im Klageverfahren
  • Prüfung, Bewertung und Freigabe zu Verfahren der Bioabfall- und Klärschlammverordnung
  • Erarbeitung von Fachstellungnahmen zu produktfremden Verfahren (Planfeststellungsverfahren und Plangenehmigungen, Verfahren nach BImSchG, Trägerbeteiligung bei Bauanträgen und Bauleitplänen, bergrechtliche Verfahren, etc.) 

Was wir erwarten

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium vorzugsweise in dem Bereich Verwaltungsfachwirt/in mit Berufserfahrung im Abfallrecht oder in den Bereichen Umwelttechnik, Abfallwirtschaft- und Entsorgungswirtschaft bzw. ein gleichwertiges Studium
  • umfassende Kenntnisse im Abfall- und Verwaltungsrecht
  • Erfahrungen in der Durchsetzung ordnungsbehördlicher Maßnahmen
  • naturwissenschaftliche Grundkenntnisse in den Bereichen Geologie, Hydrogeologie und Ökologie
  • ein sicherer Umgang mit der PC-Standardsoftware, die PKW-Fahrerlaubnis (Klasse B) und Fahrpraxis
  • sehr gute Entscheidungs- und Überzeugungsfähigkeit
  • ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Kritikfähigkeit 

Was wir bieten

  • Krisensicherer Arbeitsplatz im Öffentlichen Dienst
  • flexible Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit, Homeoffice nach Vereinbarung)
  • ein jährliches Bruttoentgelt von ca. 43.432 € bis 50.893 € entsprechend der persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • ein breites Spektrum an Fort – und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • attraktive Zusatzleistungen wie z.B. eine Vielzahl an Präventions- und Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB- Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge, Möglichkeit des Homeoffice nach Absprache)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen unter Angabe der Kennziffer 2021-136 bis zum 19.11.2021 schriftlich oder per E-Mail, vorzugsweise in einer PDF-Datei bis max. 10 MB an den

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Fachdienst Personal und Organisation

Frau G. Beuster

Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig

E-Mail: bewerbung@potsdam-mittlmark.de

Tel.: 03341 91 337

Zum Seitenanfang