Stellenangebote

Schön, dass wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit beim Landkreis Potsdam-Mittelmark wecken konnten. Wecken Sie unseres und bewerben Sie sich auf unsere Stellenangebote.

Fragen zu aktuellen Stellenangeboten oder zum Inhalt der einzelnen Tätigkeiten beantwortet Ihnen gern der Fachdienst Personalverwaltung.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 Verwaltungsfachangestellte/n als Sachbearbeiter/in Fahrerlaubnis (m/w/d).

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden wird im Fachdienst Fahrerlaubnisbehörde in Werder (Havel) erfolgen. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 7 TVöD (VKA) bewertet und unbefristet zu besetzen.

 Ihr Aufgabenbereich

  • Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen auf Ersterteilung und Erweiterung von Fahrerlaubnissen inkl. „BF 17“-Anträge
  • Bearbeitung und Entscheidung über die Verlängerung von Fahrerlaubnissen

der Klassen C, D

  • Umschreibung von Dienstfahrerlaubnissen der Polizei oder Bundeswehr
  • Umschreibung ausländischer Fahrerlaubnisse
  • Erteilung und Verlängerung von Fahrerlaubnissen zur Fahrgastbeförderung
  • Ausstellung von EU-Führerscheinen und Internationalen Führerscheinen
  • Ausstellung und Ersatz von Fahrer-, Werkstatt- und Unternehmerkarten

 Was wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellte/n oder den A1- Lehrgang
  • Kenntnisse z. B. im Bereich StVG, FeV
  • ausgeprägte Überzeugungs- und Kommunikationsfähigkeit sowie Entscheidungsfähigkeit
  • sicheres Auftreten und Verantwortungsbewusstsein
  • sicherer Umgang mit dem PC und der Standard-Software

Was wir bieten

  • krisensichere Beschäftigung im öffentlichen Dienst
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • ein jährliches Bruttoentgelt von ca. 34.361 € bis 38.854 € entsprechend der persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Arbeitstage Erholungsurlaub
  • ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • Attraktive Zusatzleistungen wie z. B. Vielzahl an Präventions- und Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB-Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte unter Angabe der Kennziffer 2021-121 bis zum 16. Oktober 2021 schriftlich oder per Mail (in einer pdf-Datei bis max. 10 MB), an den

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachdienst Personal und O0rganisation
Herrn Kress
Tel.: 033841 91 326
Zum Seitenanfang