Stellenangebote

Schön, dass wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit beim Landkreis Potsdam-Mittelmark wecken konnten. Wecken Sie unseres und bewerben Sie sich auf unsere Stellenangebote.

Fragen zu aktuellen Stellenangeboten oder zum Inhalt der einzelnen Tätigkeiten beantwortet Ihnen gern der Fachdienst Personalverwaltung.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in Kreisfunkkoordination (m/w/d).

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden wird im Fachdienst Brand- und Katastrophenschutz am Dienstort Werder erfolgen. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und mit der Entgeltgruppe 10 TVöD (VKA) bewertet.

Ihr Aufgabenbereich

  • Konzeptionierung und Koordination einer ausfallsicheren Kommunikation und Alarmierung für die Gefahrenabwehr im Landkreis Potsdam-Mittelmark
  • Betreuung der kreiseigenen Kommunikationstechnik für den Brand- und Katastrophenschutz sowie Rettungsdienst
  • Betreuung der autarken Einsatzkomponente
  • Betreuung der Netzstruktur Digitale Alarmierung
  • Datenadministration im Einsatzleitsystem der Regionalleitstelle Brandenburg (RLS) für Kommunen des Landkreises Potsdam-Mittelmark
  • Kreisausbildung an der Kreisfeuerwehrschule im Bereich Digitalfunk
  • Mitarbeit im Verwaltungsstab

Was wir erwarten

  • ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Bachelor- / Hochschulstudium der Informations- / Kommunikationstechnik
  • Feuerwehrausbildung F3 oder gleichwertig (mindestens TF und Bereitschaft zur Qualifikation an einer Bildungseinrichtung)
  • IuK-Führungsausbildung einer BOS (bzw. Bereitschaft zur Fortbildung an einer Bildungseinrichtung)
  • wünschenswert sind Fachkenntnisse im Bereich des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes, des Zivilschutz- und Katastrophenhilfegesetzes und der Funkrichtlinien
  • Verantwortungsbewusstsein sowie eine sehr gute Konflikt-, Kritik- und Kommunikationsfähigkeit
  • einen gültigen Führerschein der Klassen B und C
  • die Bereitschaft zur Ableistung von Wochenendarbeit (im Bedarfsfall) und Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Tätigen

Was wir bieten

  • krisensichere Beschäftigung im öffentlichen Dienst
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • ein jährliches Bruttoentgelt von ca. 43.432 € bis 50.893 € entsprechend der persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Arbeitstage Erholungsurlaub
  • ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • Attraktive Zusatzleistungen wie z. B. Vielzahl an Präventions- und Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB-Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen unter Angabe der Kennziffer 2021-124 bis zum 31.10.2021 schriftlich oder per E-Mail, vorzugsweise in einer PDF-Datei bis max. 10 MB, an den

 

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachdienst Personal und Organisation
Herrn Kress
Niemöllerstraße 1, 14806 Bad Belzig
 
Tel.: 033841 91 326
Zum Seitenanfang