Landkreis und Verwaltung, Bildung und Soziales, Startseite

Veranstaltungen zur Brandenburgischen Frauenwoche

Logo der Brandenburgischen Frauenwoche

Zurück in die Zukunft - 30. Brandenburgische Frauenwoche 2020

Das Programm zur Frauenwoche 2020 im Landkreis Potsdam-Mittelmark ist erschienen - präsentiert mit dem Motto: Zurück in die Zukunft.

Kernzeit der Brandenburgischen Frauenwoche ist vom 4. März bis zum 22. März 2020 und schließt den Weltgebetstag sowie den 8. März 2020, den Internationalen Frauen*kampftag, mit ein. Die landesweite Auftaktveranstaltung wird am 4. März 2020 in Potsdam stattfinden.

Voller Stolz schauen die Frauen zurück auf 29 Brandenburgische Frauenwochen. Inzwischen ist die Frauenwoche ein deutschlandweit einzigartiges Format, das engagierte Frauen jedes Jahr mit Leben füllen.

Diese vergangenen Jahre waren geprägt von Wendepunkten in den Biografien aller Brandenburgerinnen und den Fragen:

Was haben wir gewonnen, was haben wir verloren?
Wo starteten die ostdeutschen Frauenaktivistinnen und was wollten sie?
Was wurde aus ihren Hoffnungen, Erwartungen und Visionen?
Was haben die ehemaligen DDR-Frauen im Prozess der Anpassung an bundesdeutsche Strukturen verloren?
Wie können wir uns z. B. das Recht auf Abtreibung zurückerkämpfen?
Wir führten einen Dialog mit den sogenannten "Ostfrauen" und den "neuen Brandenburgerinnen", den zugewanderten Frauen aus dem In- und Ausland, mit Großmüttern, Müttern und Töchtern.
Wir wagten den Vergleich zwischen Damals und Heute, Arbeitsteilung, Armut, Kulturpolitik, Frauengesundheit.

Mit dem diesjährigen Motto "Zurück in die Zukunft" wollen die Frauen nicht nur erinnern, sondern mit diesen Erfahrungen den Fokus in die Zukunft richten und sich den Fragen stellen:

Wie soll die Gesellschaft aussehen, in der wir leben wollen?

Werden Proteste (wieder) weiblich und jünger?

Welche Perspektiven fehl(t)en?

Wen gilt es solidarisch einzuschließen im Kampf für Frauenrechte und Geschlechtergerechtigkeit?

Was haben die Zukunftsthemen Klimawandel, Digitalisierung und globale Migration mit Frauen zu tun?

Wie sieht es mit unserer Sprache, Reproduktionsrechten, Rollenbildern und Schönheitsidealen aus?

Wofür müssen wir (wieder und weiter) kämpfen?

Wie sieht eine feministische Zukunft aus?

 

Die Frauenwoche 2020 nutzt das Gespräch zwischen Frauen verschiedener Generationen, unterschiedlicher sozialer Herkunft und Lebenswelten und sie dient als Inspirations- und Motivationsquelle für ein in die Zukunft gerichtetes politisches Handeln- gemeinsam, lebendig und widerständig!

Mit Freude präsentieren wir Ihnen das Programm im Landkreis Potsdam-Mittelmark, den Auftakt bildet die Veranstaltung am 1. März 2020 in Brück/Mark:

1. März 2020, 15 Uhr, Kultur- & Bildungshaus ALTE BRÜCKER POST,
Ernst-Thälmann-Str. 38/39 in Brück/Mark

"DENN ALLES WIRD GUT?" - eine Hommage an Ilse Weber

70 Minuten Lieder, Gedichte, Biografie- und Briefausschnitte: Fragmente einer Zeit, von der wir dachten, sie könnte sich NIE wiederholen.

Eintritt frei

Am 7. März 2020, ab 12 Uhr, im Bürgersaal im Rathaus Kleinmachnow - "Kleines Fest der Kontinente"

Die Aktionsgruppe der Kinderhilfsorganisation Plan International veranstaltet auch in diesem Jahr wieder, mit Unterstützung der Gemeinde Kleinmachnow, ein "Kleines Fest der Kontinente" mit Musik und Tanz aus aller Welt.

Eintritt frei
 
8. März 2020 , 17 Uhr im Rathaus Kleinmachnow: Ausstellungseröffnung "FrauenLeben in Kleinmachnow" -  
Dauer der Ausstellung: 9. März 2020 bis 16. April 2020

 

10. März 2020, 18.30 Uhr, Schloss Reckahn, Reckahner Dorfstraße 27 in Kloster Lehnin

"Gerade dadurch sind sie mir lieb" Theodor Fontanes Frauen

Lesung mit Christine von Brühl

Kooperationsveranstaltung des Brandenburger Kreislandfrauenverbandes Potsdam-Mittelmark und der Bibliothek Lehnin

Eintritt: 5 €

 

Am Samstag, 14. März 2020, 10 -13 Uhr, regiobus Betriebshof in Stahnsdorf, Hamburger Straße 6

Schnuppertag - Busfahren für Frauen - auch für Schülerinnen ab der 9. Klasse:

Probe-Busfahren, Infos zum Berufseinstieg und Wellnessangebote vom Team der SteinTherme Bad Belzig

Anmeldung bis zum 11. März 2020 unter personal@remove-this.regiobus.PM

 

Hier finden Sie eine komplette Übersicht der Veranstaltungen im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Die Veranstaltungen werden gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) des Landes Brandenburg.

Zum Seitenanfang