Landkreis und Verwaltung, Bildung und Soziales, Startseite, Wirtschaft und Arbeit

Übersicht Corona-Informationen

Corona-Krise/ Foto: pexels

Hier zur Übersicht aller Informationen (Link)

Aktuelles zum Corona-Virus, Stand 16.01.2021

Bitte beachten Sie: Der Landkreis veröffentlicht im Corona-Lagebild Daten auf Grundlage des SurVNet-Meldesystems. 

Aktueller Überblick zum Infektionsgeschehen

Die Zahlen für den Landkreis Potsdam-Mittelmark nach Meldedatenbank SurVNet + weitere Meldewege werden vom Land Brandenburg auf dieser Internetseite abgebildet - unter diesem Link zu erreichen

Im Landkreis sind aktuell 4.546 laborbestätigte Infektionen (Methode PCR) bekannt. Aufgrund des zurückliegenden Jahreswechsels sind Meldeverzögerungen leider nicht vollständig auszuschließen. Diese Zahl weicht zudem aufgrund späterer Erhebung vom Lagebild des Landes Brandenburg ab.

Inzidenz der Neuinfektionen im Landkreis Potsdam-Mittelmark - Quelle LAVG:
Der Wert innerhalb der letzten 7 Tage beträgt 249,3
(Stand 16.01.21, 8:00 Uhr)

Am 9. Januar 2021 lag im Landkreis Potsdam-Mittelmark der Inzidenzwert über dem Wert 200; damit ist gemäß § 4 Abs. 2 der Vierten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (4. EindV) vom 08.01.2021 (GVBl. II Nr. 3/2021) folgende Beschränkung zu beachten:

Sobald innerhalb der letzten sieben Tage pro 100 000 Einwohnerinnen und Einwohnern kumulativ mehr als 200 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus (Inzidenzwert) vorliegen, ist für die Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Potsdam-Mittelmark ab sofort der Aufenthalt im öffentlichen Raum zur Ausübung von Sport nach Maßgabe des § 12 Absatz 2 Nummer 1 der 4. EindV sowie zur Bewegung an der frischen Luft im gesamten Landkreis und in einem Umkreis von 15 Kilometern über die Landkreisgrenze hinaus gestattet. Eine Unterschreitung des Inzidenz-Wertes innerhalb eines Gesamtzeitraums von fünf Tagen ist unbeachtlich.

 

Aktuelle Situation im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Seit dem 9. Januar 2021 gilt die neue 4. Eindämmungsverordnung; die Übersicht und Erläuterung der getroffenen Regelungen finden Sie in der Information der Landesregierung vom 8.01.2021. Bekanntlich erfordert die anhaltende Dynamik des Infektionsgeschehens im Land Brandenburg eine weitere Verschärfung der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie- daher gelten im Land Brandenburg weitgehende Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen. Ab einer 7-Tage-Inzidenz von 200 Neuinfektionen gilt nun die Einschränkung, sich nicht weiter als 15 Kilometer (Radius) von der Kreisgrenze zu entfernen - bei Ausflügen an der frischen Luft oder sportlichen Aktivitäten. Eine Karte des Landesbetriebes LGB gibt dazu einen Überblick (Link).

Zu den wichtigsten Maßnahmen zählen weiter: Abstand halten, Hygiene beachten, Alltagsmasken tragen und Kontakte auf ein absolut nötiges Minimum reduzieren. Gaststätten und Einrichtungen der Freizeitgestaltung wie Kinos, Theater und Museen bleiben auch weiterhin geschlossen, darüber hinaus auch der Einzelhandel und Dienstleistungsangebote - soweit keine Ausnahmen vorliegen.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus Allgemeinverfügungen erlassen, die das Tragen von Mund-Nase-Bedeckung im Kreisgebiet verlangt - zudem ist den Bürgerinnen und Bürgern aufgegeben worden, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen.

Unter der Telefonnummer 0331 8665050 informiert die Landesregierung zum Thema "Corona-Virus" - und hat zusätzlich eine Infoseite im Internet unter www.corona.brandenburg.de eingerichtet.

Die Umsetzung der Nationalen Impfstrategie Covid-19 in Brandenburg ist hier erläutert. Am 4. Januar 2021 startete die telefonische Terminvereinbarung für COVID-19 Impfungen im Land Brandenburg. Die Terminvereinbarung erfolgt allein über die Rufnummer 116 117, die täglich von 8 bis 20 Uhr erreichbar ist.

Kontakt zum Gesundheitsamt

Im Landkreis besteht eine Corona-Hotline unter der Telefonnummer 033841-91 111. Diese ist täglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr zu erreichen, am Samstag und Sonntag von 9:00 bis 14:00 Uhr; alternativ können Sie auch eine Email an das Gesundheitsamt  senden (Kontakt hier).

Für Reiserückkehrer gibt es eine direkte Email-Adresse - Reiserueckkehr@remove-this.potsdam-mittelmark.de sowie ein entsprechendes Meldeformular.

Das Gesundheitsamt bittet Bürgerinnen und Bürger um Geduld. Wegen des hohen Aufkommens von Anfragen ist eine sofortige Reaktion durch das Gesundheitsamt nicht immer möglich. Bitte rechnen Sie mit einer Reaktionszeit von 3-5 Tagen und halten Sie bitte in dieser Zeit die Vorschriften entsprechend der geltenden Quarantäneverordnung sowie die Hinweise des Robert-Koch-Institutes (RKI) ein. Zudem gilt im Landkreis Potsdam-Mittelmark die Allgemeinverfügung vom 12.11.2020.

Allgemeine Informationen für den Landkreis lesen Sie hier.

Aktuelle Presseinformationen zum Geschehen finden Sie hier. 

Zum Seitenanfang