Landkreis und Verwaltung, Bildung und Soziales, Startseite, Wirtschaft und Arbeit

Wichtige Corona-Informationen

Lagebild PM / Corona-Krise/ Foto: pexels

Hier zur Übersicht aller Informationen (Link)

Aktuelles zum Corona-Virus, Stand 18.06.2021

Bitte beachten Sie: Der Landkreis veröffentlicht im Corona-Lagebild Daten auf Grundlage des SurVNet-Meldesystems, für Potsdam-Mittelmark stellt das Land Brandenburg auf der Internetseite diese bereit; die Werte können voneinander abweichen.

Aktueller Überblick zum Infektionsgeschehen im Landkreis

Laborbestätigte Infektionen (Methode PCR): 7.885

Inzidenz der Neuinfektionen im Landkreis Potsdam-Mittelmark

7 Tage Inzidenzwert* beträgt 4,6

*Quelle RKI, Stand 18.06.21, 00:00 Uhr.

Aktuelle Presseinformationen zum Geschehen im Landkreis Potsdam-Mittelmark finden Sie wochentäglich hier.

Durch die Umgangsverordnung vom 15. Juni 2021 gelten im Land Brandenburg nun weitergehende Lockerungen. Bitte informieren Sie sich über die konkreten Regelungen auf der Internetseite des Landes Brandenburg. Die Unterschreitung der Inzidenz von 20 hat der Landkreis am 16.06.2021 bekanntgegeben.

Impfstellen in PM

Drei Impfstellen für die COVID-19-Impfung sind im Landkreis eingerichtet. Einen Termin können Sie bei Verfügbarkeit ausschließlich online buchen.

Schnelltests/Bürgertests:

Die Internetseite bietet Übersicht zu kostenfreien Corona-Schnelltests in Brandenburg. Die Stellen im Landkreis, wo ein SARS-CoV-2-Schnelltest angeboten wird, lesen Sie hier...

 

Aktuelle Situation im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Seit 16. Juni 2021 gilt die Umgangsverordnung, sie löst die 7. Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg ab. Das derzeitige Infektionsgeschehen im Land Brandenburg ermöglicht jetzt weitere Lockerungen. Hier finden Sie dazu eine ausführliche Pressemeldung.

Die Landesregierung informiert zum Corona-Virus im Internet unter www.corona.brandenburg.de sowie unter der Telefonnummer 0331 8665050.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus Allgemeinverfügungen erlassen, die das Tragen von Mund-Nase-Bedeckung im Kreisgebiet verlangt - zudem ist den Bürgerinnen und Bürgern aufgegeben worden, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen.

Die Umsetzung der Nationalen Impfstrategie Covid-19 in Brandenburg ist hier erläutert. Am 4. Januar 2021 startete die Terminvereinbarung für COVID-19 Impfungen im Land Brandenburg. Die Information zu Terminvereinbarungen erhalten Sie über die Rufnummer 116 117. Auch online ist die Buchung möglich unter www.impfterminservice.de. Darüber hinaus können Termine auch über weitere Impfstellen im Landkreis vereinbart werden, nähere Informationen hier.

Kontakt zum Gesundheitsamt

Die Corona-Hotline ist unter der Telefonnummer 033841-91 111 täglich von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr, Freitag bis 14:00 Uhr zu erreichen; an den Wochenenden, Samstag und Sonntag, senden Sie bitte an das Gesundheitsamt künftig ausschließlich eine E-Mail an das Gesundheitsamt .

Für Reiserückkehrer gibt es eine direkte Email-Adresse - Reiserueckkehr@remove-this.potsdam-mittelmark.de sowie ein entsprechendes Meldeformular.

Für den Nachweis über eine Genesung gibt es hier ein Formular, dass der (Haus-) Arzt als Bestätigung nutzen kann.

Das Gesundheitsamt bittet Bürgerinnen und Bürger um Geduld. Wegen zahlreicher Anfragen ist eine sofortige Reaktion durch das Gesundheitsamt nicht immer möglich. Bitte rechnen Sie mit einer Reaktionszeit und halten Sie bitte in dieser Zeit die Vorschriften entsprechend der geltenden Quarantäneverordnung sowie die Hinweise des Robert-Koch-Institutes (RKI) ein. Zudem gilt im Landkreis Potsdam-Mittelmark die Allgemeinverfügung vom 31.05.2021.

Informationen für den Landkreis lesen Sie hier.

Aktuelle Presseinformationen zum Geschehen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang