Bildung und Soziales, Landkreis und Verwaltung, Aktuelles, Startseite

Gesamtschule Teltow - Tag der offenen Tür

Grafik: NAK Architekten
Grafik: NAK Architekten

Gesamtschule für "kreatives und digitales Lernen" präsentiert sich

Rund 400 Menschen fanden sich beim Tag der offenen Tür der Gesamtschule Teltow ein. Sie konnten sich davon überzeugen, mit welch großen Schritten die Entwicklung des Schulangebotes seit dem vergangenen Jahr vorangegangen ist. Besonders die neu angeschaffte moderne Ausstattung trägt zu einer guten Lernmotivation der aktuell 289 Schüler*innen bei, wie die Besucherinnen und Besucher feststellen konnten.

Hoffnung auf den gewünschten Neubau nährt der Landkreis Potsdam-Mittelmark - er treibt das Neubauvorhaben an der Mahlower Straße in Teltow - die "Gesamtschule für kreatives und digitales Lernen" mit großer Energie voran.

Zwischenzeitlich wurde die Entwurfsplanung für den Schulbau durch das beauftragte Planungsbüro NAK Berlin vorgestellt und vom Landkreis bestätigt. Auf dieser Grundlage hat der Landrat den Bauantrag bei der Bauaufsichtsbehörde im vergangenen Monat eingereicht.

Bisher bewegt sich die Planung weiterhin im Zeit- und Kostenrahmen. Mit den ersten Bauarbeiten wird demnach im Frühjahr 2020 an der Mahlower Straße begonnen werden, so hofft der Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Bild: Fassadenansicht / NAK Architekten

Foto: Grundstück für den Schulneubau 2019 (Pressestelle PM)

Weitere Bilder

Zum Seitenanfang