Bildung und Soziales

Gelungene Informationsveranstaltung mit der Feuerwehr zum Thema Kinderschutz – Zivilcourage

Im Feuerwehrtechnischen Zentrum Beelitz – Heilstätten informierten sich am 24.04.2019 insgesamt 22 interessierte Jugendwarte der Feuerwehr zum Thema Kinderschutz und Zivilcourage.

Die Kinderschutzkoordinatorin des Landkreises Potsdam-Mittelmark Heike Wolff und der Kreisjugendwart der Feuerwehr Axel Thiemann veranstalteten erstmalig einen Informationsabend zu diesem Thema.

Als Jugendwart ist man schnell eine Vertrauensperson für die Kinder und erfährt auch etwas über deren Nöte und Sorgen. Die Frage ist dann: Wie kann und muss ich mich verhalten? Wie kann ich dem Kind/Jugendlichen helfen und wer hilft mir, wenn ich nicht weiß, welchen Schritt ich gehen muss?

Mit einem  Vortrag und anschließender Diskussion gestaltete sich der Abend interessant und es konnten viele Fragen besprochen werden. Es zeigte sich, dass es von großem Vorteil ist, Kenntnisse über kinderschutzrelevante Themen zu haben, um im Ernstfall angemessen handeln  zu können.

Zum Seitenanfang