Landkreis und Verwaltung, Wirtschaft und Arbeit, Aktuelles, Startseite

Neue XXL-Busse im Einsatz

Die Bürgermeister Grubert, Albers mit Landrat Blasig und Thorsten Müller von regiobus, Bürgermeister Schmidt (v.l.n.r.) / Foto: regiobus PM

Eine weitere Verbesserung im Busverkehr stellte am vergangenen Freitag (9.11.2018) die regiobus Potsdam Mittelmark der Öffentlichkeit vor: Sechs neue "CapaCity L"-Busse, jeder mit 21 Meter Länge deutlich länger als die bisher eingesetzten Fahrzeuge, rollen zwischen Potsdam und Teltow auf der vielgenutzten Verbindung.

Landrat Wolfgang Blasig betonte: "Ein weiteres Zeichen für die nachhaltigen Verbesserungen im TKS-Konzept." Die drei Bürgermeister der Region zeigten sich von den neuen Bussen angetan und wiesen auf die Bedeutung des ÖPNV für die Menschen in der wachsenden Region hin. Neben dem besseren Service beim Raumkonzept und den Zustiegsmöglichkeiten für die Fahrgäste zählt auch ein WLAN-Anschluss im Bus zur Ausstattung.

Mehr Informationen in der Presseinformation von regiobus zum neuen Angebot.

Zum Seitenanfang