Landkreis und Verwaltung, Aktuelles, Startseite

Landrat diskutiert mit Hauptverwaltungsbeamten

Beratung der Hauptverwaltungsbeamten in Bad Belzig

Landrat diskutiert Masterplan mit den Hauptverwaltungsbeamten im Kreis

"Nicht gegen die Bürgermeister und Amtsdirektoren planen"

Landrat Wolfgang Blasig nutzte die Gelegenheit, sich mit den Hauptverwaltungsbeamten der Kommunen des Kreises direkt auszutauschen. Er lud sie daher am Montag (15.10.) zum Dialog in die Kreisstadt Bad Belzig ein.

Der Entwurf des Haushaltsplanes 2019/2020 wurde intensiv erörtert. Die Bürgermeister und Amtsdirektoren erwarten eine stärkere finanzielle Unterstützung des Kreises bei notwendigen Investitionen. In diese Richtung zielt auch der Vorschlag des Landrates für ein neues Infrastruktur-Programm, welches allen Kommunen zugute kommen soll. Dabei soll die Kreisumlage stabil bleiben.

Der "Masterplan PM" wurde ebenfalls intensiv diskutiert. Insbesondere geht es dem Landrat dabei um die Ansätze für eine effiziente Verwaltung - vor allem mit Blick auf die zukünftige Entwicklung ist eine Organisation mit vielen dezentralen Standorten der Kreisverwaltung nicht vernünftig. Der Landrat bot darüber hinaus den Hauptverwaltungsbeamten einen weiteren Dialog mit von den Auswirkungen des Masterplans betroffenen Kommunen an.

Das Konzept soll bekanntlich mit dem Haushalt 2019/2020 im Dezember des Jahres im Kreistag behandelt werden.

Zum Seitenanfang