Aktuelles, Landkreis und Verwaltung

Neuer Teamleiter in der Unteren Naturschutzbehörde

Der neue Teamleiter der Unteren Naturschutzbehörde
Der neue Teamleiter der Unteren Naturschutzbehörde

Seit 1. Oktober 2018 hat die Untere Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung einen neuen Teamleiter. Gero Eyermann hat Landeskultur, Umweltschutz und Umweltbildung studiert. Der 48jährige war bisher fast 19 Jahre in der Kreisverwaltung Oberhavel beschäftigt. Der Umweltfachmann leitet in Potsdam-Mittelmark nun ein Team von 12 Kolleginnen und Kollegen in der Dienststelle des Landkreises in Teltow.
Die bisherige Fachdienstleiterin Umwelt Dr. Dorothee Ortner verlässt Mitte des Monats die Kreisverwaltung wieder und wird sich einer neuen Aufgabe in Hessen widmen.
Die kommissarische Leitung des Fachbereiches Umwelt hat ab 15. Oktober der Justitiar Rüdiger Lothar Zunft inne.

Mit Wirkung vom 1. November 2018 wird Bernd Schade kommissarisch neben der Leitung des Fachbereiches 6 auch die Leitung des Fachbereiches 5 übernehmen. Der bisherige Fachbereichsleiter Thomas Schulz hat ab diesem Zeitpunkt dann die kommissarische Leitung des Fachbereiches 3 inne. Grund ist unter anderem der Ruhestand von Amtstierarzt und Fachbereichsleiter Hans Georg Hurttig mit Wirkung vom 1. November dieses Jahres.

Mit der am 19.07.2018 erfolgten Eintragung der Verschmelzung
der Technologie- und  Gründerzentrum „Fläming“ GmbH auf die 
 Technologiezentrum Teltow GmbH  ist die vor vielen Jahren
beschlossene Vereinigung der Technologiezentren 
des Landkreises abgeschlossen.

Zugleich wurde die Technologiezentrum Teltow
GmbH in Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark
GmbH umfirmiert. Um das nun gemeinsame Unternehmen
zukunftsfähig zu gestalten, hat sich der Landkreis bei der
Geschäftsführung für einen Neuanfang entschlossen.
Der bisherige Geschäftsführer verlässt das Unternehmen.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang