Aktuelles, Landkreis und Verwaltung, Startseite, Bildung und Soziales

Aktuell: Weitere Containment-Scouts gesucht

Julius Rath organisiert die Kontaktnachverfolgung

Aktuell: Weitere Containment-Scout gesucht

Bis zu 20 Kolleginnen und Kollegen haben im Landkreis Potsdam-Mittelmark bei der Bewältigung der Corona-Pandemie tatkräftig geholfen. Um die Aufgaben eines sogenannten Containment-Scouts, die als besondere Unterstützung über das Robert-Koch-Institut eingesetzt werden, einmal zu erläutern, fragte die Pressestelle bei Julius Rath nach. Aktuell benötigt der Landkreis weitere Unterstützung u.a. für das Team der Befund- und Personenerfassung und für die Kontaktermittlung.

Die neuerliche Entwicklung im Pandemiegeschehen bedeutet für das Gesundheitsamt erneut eine Menge Arbeit. Die Zahl der Kontakte und deren Nachverfolgung ist akribisch und schnell zu bearbeiten. Dies geschieht im Team der Befund- und Personenerfassung - kurz: Kontaktpersonen nachverfolgen, um Infektionsketten schnell abzuschneiden.

Zu den weiteren Informationen der Tätigkeit als Scout und der Bewerbung hier

Bewerbungen gern direkt per Email an: fb1@potsdam-mittelmark.de

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, ist am Wochenende nur noch per Email zu erreichen. Hierfür ist das Gesundheitsamt wie bisher auch am Wochenende erreichbar über die Email-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de.

Hier zur Information - Gespräch mit Julius Rath

Zum Seitenanfang