Aktuelles, Landkreis und Verwaltung, Startseite

Neue Kreisinformations-Broschüre 2021/22 erschienen

Titelblatt Kreisinformationsbroschüre

Eine neue Kreisbroschüre zur Information für Bürgerinnen und Bürger als auch Gäste ist seit einigen Tagen druckfrisch zu haben. In seinem Grußwort geht Landrat Wolfgang Blasig auf die Probleme der Corona-Pandemie aber auch auf die Chancen und Zukunftsprojekte ein, die sich unter anderem aus dieser Krise für den Landkreis abzeichnen. 
Erneut ist es gelungen, dass alle Städte, Gemeinden und Ämter des Landkreises, mit einem Kurzporträt auf einer Doppelseite (zu finden auf den Seiten 66-103) in dieser Publikation vertreten sind. Eine kleine Kreiskarte, die die Lage der jeweiligen Kommune rot kennzeichnet, erleichtert zudem die Orientierung.

Angaben zur Organisationsstruktur der Kreisverwaltung, zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement, zum Kreistag, zu Wirtschaft und Tourismus, Landwirtschaft, Bildung, Denkmalpflege sowie Interviews mit Vizelandrat Christian Stein zur Smarten Landregion, mit den Geschäftsführern von regiobus Potsdam-Mittelmark und der Technologie- und Gründerzentrum zu wissenswerten Themen, komplettieren den Inhalt.

Von Interesse ist sicherlich auch das kurze Stichwortverzeichnis -
Was erledige ich Wo – Wegweiser durch die Kreisverwaltung.
Dieses soll Bürgerinnen und Bürger auf der Suche nach Ansprechpartnern und Dienstleistungen der Kreisverwaltung ein nützlicher Ratgeber sein.  

Auf den Seiten 5-10 wird der Leser auf die Landesgartenschau 2022 in der Spargelstatt Beelitz eingestimmt. Der Landkreis wird wie auf der BUGA 2015 in Brandenburg an der Havel mit einem eigenen Pavillon auf dem LAGA-Gelände vertreten sein. Gezeigt werden soll die Vielseitigkeit von Potsdam-Mittelmark, die Attraktivität als Wirtschafts- und Wohnstandort als auch die Möglichkeiten für Familien und Touristen, denn von den Havelseen bis zum Hohen Fläming hat der Landkreis für seine Gäste und Einwohner viele interessante Ausflugsziele, einzigartige Kulturschätze und reizvolle Naturlandschaften mit tollen Angeboten zu bieten.
Dazu Landrat Blasig in seinem Grußwort:“ Blicken wir auf das Jahr 2022 gibt es bereits jetzt Anlass zur Freude, denn die Stadt Beelitz wird mit der Landesgartenschau durchstarten. Nicht nur Beelitz, sondern der ganze Landkreis wird von diesem touristischen Höhepunkt profitieren. Diese Gartenschau ist nicht nur ein Beitrag für die Vielfalt an Natur, Kultur und Kulinarik sondern auch ein Bekenntnis zum ländlichen Raum. Deshalb wird der Landkreis mit einem eigenen Pavillon auf der Landesgartenschau vertreten sein und die Stadt Beelitz bei der Verwirklichung ihrer Ziele in sechs erlebnisreichen Monaten unterstützen.“
 
Ein Dankeschön an alle Betriebe, Firmen, Institutionen, Vereine und Kommunen, die mit ihrem Werbeeintrag das erscheinen dieser Kreispublikation ermöglichten sowie an das DAKAPO Pressebüro Berlin, das für die gesamte Broschüre verantwortlich zeichnet.

Die Broschüre ist ab sofort in der Kreisverwaltung in Bad Belzig und allen Dienststellen des Landkreises sowie in allen Amts-, Gemeinde- und Stadtverwaltungen zu haben.
PDF-Datei Kreisinformationsbroschüre

Zum Seitenanfang