Presseinformation vom 31.01.2023

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis verzichtet seit dem 12. Januar 2023 auf die Bereitstellung historischer Daten bei der Darstellung des Lagebildes für die kreisangehörigen Ämter, Gemeinden und Städte.
 

Presseinformation vom 12.01.2023

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet. Auf die Bekanntgabe histoischer Daten wird künftig verzichtet. Bei Bedarf können diese vom Stab Corona zur Verfügung gestellt werden.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.
 

Presseinformation vom 6.01.2023

Aus technischen Gründen werden neue Informationen erst ab 10. Januar 2023 wieder hier zur Verfügung stehen. Wir bitten um Verständnis.

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Presseinformation vom 5.01.2023

 

Aus technischen Gründen werden neue Informationen erst ab 10. Januar 2023 wieder hier zur Verfügung stehen. Wir bitten um Verständnis.

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Presseinformation vom 04.01.2023

 

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Presseinformation vom 03.01.2023

 

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Presseinformation vom 20.12.2022

 

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Presseinformation vom 19.12.2022

 

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Presseinformation vom 15.12.2022

 

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Presseinformation vom 14.12.2022

 

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Presseinformation vom 13.12.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 9.12.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 6.12.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 5.12.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 2.12.2022

 

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Presseinformation vom 1.12.2022

 

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Presseinformation vom 30.11.2022

 

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 25.11.2022

 

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 24.11.2022

 

Hinweis zu den mitgeteilten Daten:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit August 2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt per Email: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de


Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: Link zu www.corona.brandenburg.de

 

Presseinformation vom 23.11.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 22.11.2022

Hinweis zu den mitgeteilten Daten:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit August 2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt per Email: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de


Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: Link zu www.brandenburg-impft.de

Presseinformation vom 21.11.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 18.11.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 16.11.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 14.11.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 11.11.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 10.11.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 09.11.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 2.11.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 28.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 27.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 26.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 25.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Die aktuelle SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Landes Brandenburg wird ohne Änderungen bis einschließlich 24. November 2022 verlängert.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine die Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 21.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 20.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 19.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 18.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 17.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 14.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 12.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 11.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Hinweis:
 Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 10.10 2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Hinweis:
 Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 7.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Hinweis:
 Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 6.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Hinweis:
 Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: 
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

Presseinformation vom 5.10.2022

Hinweis:
Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Hinweis:
 Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide /Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen:
https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

 

Presseinformation vom 4.10.2022

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.


Hinweis:
 Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de


Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Hier finden Sie Aktuelle Corona-Regeln im Land Brandenburg sowie bundesweit geltende Schutzmaßnahmen: https://brandenburg-impft.de/corona/de/aktuelle-regelungen/

 

 

Presseinformation vom 30.09.2022

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 30.09.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Presseinformation vom 29.09.2022

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Presseinformation vom 28.09.2022

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Pressemitteilung vom 27.09.2022

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Pressemitteilung vom 23.09.2022

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Pressemitteilung vom 22.09.2022

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

 

 

Pressemitteilung vom 19.09.2022

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

 

 

Pressemitteilung vom 16.09.2022

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

 

 

Pressemitteilung vom 13.09.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Pressemitteilung vom 12.09.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Pressemitteilung vom 8.09.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Pressemitteilung vom 5.09.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Pressemitteilung vom 2.09.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Pressemitteilung vom 31.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Seit dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat eine neue Allgemeinverfügung vom 31.08.2022 erlassen. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Pressemitteilung vom 30.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Ab dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 24.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Ab dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 22.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Ab dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 19.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Hinweis: Ab dem 22.08.2022 verzichtet der Landkreis im Lagebild auf die Angabe der Anzahl zu "Genesenen" sowie der "Personen in Quarantäne", da diese Angaben nicht aufgrund einer Datenerhebung vorliegen, sondern bisher aus der Anzahl der neuen Infektionen abgeleitet wurde.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 18.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 16.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 15.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 12.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 11.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 10.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 09.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 04.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 03.08.2022

 

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 02.08.2022

Hinweis:

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies geschieht nur auf Antrag bei wichtigem Grund. Kontakt: gesundheitsamt@remove-this.potsdam-mittelmark.de

 

Pressemitteilung vom 01.08.2022

Hinweis: An Wochenenden werden keine Daten zum Infektionsgeschehen erhoben.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Pressemitteilung vom 27.07.2022

Zum Vortag gibt es keine nennenswerten Änderungen!

Pressemitteilung vom 26.07.2022



Zum Vortag gibt es keine nennenswerten Änderungen!

Pressemitteilung vom 25.07.2022

Inzidenzwert immer noch über 500

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.


Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 30.06.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Pressemitteilung vom 22.07.2022

Inzidenzwert weiter über 500

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.


Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 30.06.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Pressemitteilung vom 20.07.2022


Inzidenzwert bleibt über 500

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.



Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 30.06.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Pressemitteilung vom 19.07.2022


Inzidenzwert über 500

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.



Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 30.06.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Pressemitteilung vom 18.07.2022


Inzidenzwert sinkt unter 500

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.



Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 30.06.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Pressemitteilung vom 15.07.2022


Inzidenzwert sinkt unter 600

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 561,1.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.



Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 30.06.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Pressemitteilung vom 14.07.2022


Inzidenzwert deutlich über 600

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 659,8.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.



Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 30.06.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

12.07.2022: Inzidenzwert über 700

Inzidenzwert über 700- Zum Vortag etwas gesunken

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 708,4.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 30.06.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Pressemitteilung vom 8.07.2022


Inzidenzwert deutlich über 600

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 658,9.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.



Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 30.06.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Pressemitteilung vom 7.07.2022


Inzidenzwert steigt über 600

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 609,8.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Derzeit gilt im Land Brandenburg folgende Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) (https://corona.brandenburg.de/corona/de/verordnungen/Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 30.06.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.



Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Pressemitteilung vom 1.7.2022


Inzidenzwert stabil

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 650,2.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Es gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.



Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Pressemitteilung vom 27.06.2022


Inzidenzwert stabil

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 476,7.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.



Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Pressemitteilung vom 22.06.2022


Inzidenzwert weiter ansteigend

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 431,7.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.
Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Pressemitteilung vom 16.06.2022


Inzidenzwert steigt auf 417,5  - Neue Omikron-Variante breitet sich rasant aus!
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 417,5

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.
Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Pressemitteilung vom 15.06.2022


Inzidenzwert weiter über 300

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 324,4.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.
Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

Presseinformation vom 14.06.2022

Inzidenzwert weiter steigend

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 379,4.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.
Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 13.06.2022

Inzidenzwert steigt an
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 264,7.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 10.06.2022

Inzidenzwert steigt über 200

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 230,3. Aufgrund technischer Probleme waren Daten zwischen dem 24.05. und 27.05.2022 nicht exakt zu ermitteln, siehe hierzu die Information vom 23.05.2022.
 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 8.06.2022

Inzidenzwert bleibt unter 200
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 154,1. Aufgrund technischer Probleme waren Daten zwischen dem 24.05. und 27.05.2022 nicht exakt zu ermitteln, siehe hierzu die Information vom 23.05.2022.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 7.06.2022

Inzidenzwert unter 150
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 140,9. Aufgrund technischer Probleme waren Daten zwischen dem 24.05. und 27.05.2022 nicht exakt zu ermitteln, siehe hierzu die Information vom 23.05.2022.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden grundsätzlich keine Daten mehr gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider sehr eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 2.06.2022

Inzidenzwert unter 200
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 159,2. Aufgrund technischer Probleme waren Daten zwischen dem 24.05. und 27.05.2022 nicht exakt zu ermitteln, siehe hierzu die Information vom 23.05.2022.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 31.05.2022

Inzidenzwert sinkt
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 184,0. Aufgrund technischer Probleme waren Daten zwischen dem 24.05. und 27.05.2022 nicht exakt zu ermitteln, siehe hierzu die Information vom 23.05.2022.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 30.05.2022

Inzidenzwert sinkt
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 195,5. Aufgrund technischer Probleme waren Daten zwischen dem 24.05. und 27.05.2022 nicht exakt zu ermitteln, siehe hierzu die Information vom 23.05.2022.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 24.05.2022

Inzidenzwert nimmt weiter ab
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 205,5. Aufgrund technischer Probleme sind die Daten nicht aktuell zu ermitteln, siehe hierzu die Information vom 23.05.2022.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 23.05.2022

Inzidenzwert nimmt weiter ab
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 303,3.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet. Aufgrund von Arbeiten an der IT-Infrastruktur am 19.05 und 20.05.2022 im Landkreis Potsdam-Mittelmark war der Empfang von Labormeldungen stark eingeschränkt - bzw. stellenweise nicht mehr- möglich. Problem konnte am 23.05.2022 behoben werden und der Empfang von Labormeldungen ist wieder sichergestellt.
Daher sind die Zahlen neuer Fälle aus den letzten 5 Tagen unterrepräsentativ und geben nicht den tatsächlichen Sachverhalt wieder. Bis zum 24.05.2022 sollte die Bearbeitung der aufgestauten Fälle abgeschlossen sein.Das

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 20.05.2022

Inzidenzwert stabil
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 311,5.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

 

 

Presseinformation vom 19.05.2022

Inzidenzwert nimmt weiter ab
Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 303,3.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 18.05.2022

Inzidenzwert fällt weiter


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 318,0.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.
 

 

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 17.05.2022

Inzidenzwert fällt leicht


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 338,6.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022. Es werden grundsätzlich keine Absonderungsbescheide/Quarantänebescheide mehr durch das Gesundheitsamt ausgestellt. Dies wird nur auf Antrag bei wichtigem Grund geschehen.
 

 

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 16.05.2022

Inzidenzwert fällt leicht


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 390,9.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 13.05.2022

Inzidenzwert fällt leicht


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 388,6.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark erließ die Allgemeinverfügung vom 05.05.2022.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 12.05.2022

Inzidenzwert stabil


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 426,6.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat die am 12.04.2022 erlassene Allgemeinverfügung aufgehoben, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist die Regelung der Allgemeinverfügung vom 05.05.2022.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 11.05.2022

Inzidenzwert stabil


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 464,3. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat die am 12.04.2022 erlassene Allgemeinverfügung aufgehoben, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist die Regelung der Allgemeinverfügung vom 05.05.2022.

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22. März 2022 können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen: Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein

Presseinformation vom 10.05.2022

Inzidenzwert angestiegen


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 464,3. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat die am 12.04.2022 erlassene Allgemeinverfügung aufgehoben, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist die Regelung der Allgemeinverfügung vom 05.05.2022.

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22. März 2022 können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen: Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 09.05.2022

Inzidenzwert merklich gesunken


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 444,6. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat die am 12.04.2022 erlassene Allgemeinverfügung aufgehoben, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist die Regelung der Allgemeinverfügung vom 05.05.2022.

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22. März 2022 können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen: Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 05.05.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 06.05.2022

Inzidenzwert leicht gesunken


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 525,8. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 05.05.2022 eine neue Allgemeinverfügungerlassen. Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22. März 2022 können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen: Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 05.05.2022

Inzidenzwert erneut gesunken


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 575,8. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat die am 12.04.2022 erlassene Allgemeinverfügung aufgehoben, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist die Regelung der Allgemeinverfügung vom 05.05.2022.

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22. März 2022 können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen: Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 04.05.2022

Inzidenzwert leicht gesunken


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 613,9. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22. März 2022 können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen: Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 03.05.2022

Inzidenzwert ganz leicht gesunken


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 683,6. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen: Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 02.05.2022

Inzidenzwert weiter hoch

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 686,8. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen: Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 29.04.2022

Inzidenzwert erneut gestiegen

Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 675,4. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen: Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 28.04.2022


Inzidenzwert wieder gestiegen


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 537,7. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen: Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.


Hinweis:
Corona-Bürgertelefon der Landesregierung ab 1. Mai vorerst nicht mehr besetzt

Die Anzahl der Anrufe, die beim Corona-Bürgertelefon der Landesregierung eingehen, sind in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen. Aus diesem Grund wird das Bürgertelefon ab dem 1. Mai 2022 vorerst nicht mehr besetzt sein. Sollte es die Lage erforderlich machen, wird es wieder eingerichtet werden. Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen im Land Brandenburg, zu Isolation und Quarantäne, Impfangeboten und Testmöglichkeiten finden Bürgerinnen und Bürger im Internet auf dem zentralen Corona-Portal https://corona.brandenburg.de/corona/de/

Presseinformation vom 26.04.2022

Inzidenzwert bleibt stabil


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 233,1. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 25.04.2022

Inzidenzwert bleibt stabil


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 248,7. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen. An Wochenenden werden keine Daten gemeldet.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 21.04.2022

Inzidenzwert stabil - Neue Allgemeinverfügung gilt


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere 264 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 240,4. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 20.04.2022

Inzidenzwert fallend - Neue Allgemeinverfügung gilt


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere 361 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 251,9. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 14.04.2022

Inzidenzwert fallend - Neue Allgemeinverfügung gilt


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere 695 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 476,2. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung: Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12.04.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 13.04.2022

Inzidenzwert fallend - Neue Allgemeinverfügung erlassen


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere 432 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 668,5. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung:

Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus am 12.04.2022 eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 12.04.2022

Inzidenzwert fallend - Neue Allgemeinverfügung erlassen


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 661,1. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung:

Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat darüber hinaus heute -am 12.04.2022- eine aktuelle Allgemeinverfügung erlassen, die den Bürgerinnen und Bürgern aufgibt, u.a. die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes zu unterstützen. Neu ist diese Regelung zur Quarantänebescheinigung:

"4. Für eine Absonderung gelten die nachfolgenden Anordnungen unmittelbar. Es bedarf keines gesonderten Bescheides. Ein Schreiben zur Bestätigung der Anordnung der Absonderung wird nur auf begründeten Antrag erstellt."

 

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Der Landkreis hatte bereits am 9.3.2022 eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 11.04.2022

Inzidenzwert fallend


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 677,2. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb/in dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung:

Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis hatte am 8. März 2022 eine neue (13.) Allgemeinverfügung (Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022) bekannt gemacht.  Am 9.3.2022 wurde zudem eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung: Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 8.04.2022

Inzidenzwert stabil


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere 419 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 724. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung:

Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis hatte am 8. März 2022 eine neue (13.) Allgemeinverfügung (Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022) bekannt gemacht.  Am 9.3.2022 wurde zudem eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung.

Bitte beachten Sie die 13. Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 7.04.2022

Inzidenzwert stabil


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere 406 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 810,3. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung:

Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis hatte am 8. März 2022 eine neue (13.) Allgemeinverfügung (Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022) bekannt gemacht.  Am 9.3.2022 wurde zudem eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung.

Bitte beachten Sie die 13. Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 6.04.2022

Inzidenzwert stabil


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere 943 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 888,3. 

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung:

Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis hatte am 8. März 2022 eine neue (13.) Allgemeinverfügung (Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022) bekannt gemacht.  Am 9.3.2022 wurde zudem eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Web-Portal - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung.

Bitte beachten Sie die 13. Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 5.04.2022

Inzidenzwert stabil


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere 154 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 823,6. Am Wochenende werden Infektionszahlen nicht mehr veröffentlicht.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung:

Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis hatte am 8. März 2022 eine neue (13.) Allgemeinverfügung (Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022) bekannt gemacht.  Am 9.3.2022 wurde zudem eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Aktuell: Web-Portal bereit - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung.

Bitte beachten Sie die 13. Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 4.04.2022

Inzidenzwert stagniert


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 975,4. Am Wochenende werden Infektionszahlen nicht mehr veröffentlicht.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Seit dem 3. April 2022 gilt im Land Brandenburg folgende neue Regelung:

Verordnung über befristete Basismaßnahmen zum Infektionsschutz aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-IfSBMV) vom 31. März 2022 (Link)

Der Landkreis hatte am 8. März 2022 eine neue (13.) Allgemeinverfügung (Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022) bekannt gemacht.  Am 9.3.2022 wurde zudem eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Aktuell: Web-Portal bereit - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung.

Bitte beachten Sie die 13. Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 1.04.2022

Inzidenzwert sinkt


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 900,6.

Brandenburg verlängerte wichtige Corona-Schutzmaßnahmen bis einschließlich 2. April: Die SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung trat am 18. März 2022 in Kraft und löst damit die bisherige Eindämmungsverordnung ab.

Der Landkreis hat am 8. März 2022 eine neue (13.) Allgemeinverfügung (Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022) bekannt gemacht.  Am 9.3.2022 wurde zudem eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Aktuell: Web-Portal bereit - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung.

Bitte beachten Sie die 13. Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de. Wichtige Fragen und Antworten im Falle einer Infektion finden Sie zusätzlich auch hier.

Für Gemeinschaftseinrichtungen gelten die dort bekannten Kontaktdaten auch telefonisch fort. Für eine Meldung nutzen nur diese die E-Mail-Adresse gemeinschaftseinrichtungen@potsdam-mittelmark.de.

Presseinformation vom 31.03.2022

Inzidenzwert steigt


Das RKI veröffentlicht täglich die Daten zu den Infektionsfällen. Im Landkreis sind dem Gesundheitsamt weitere Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bekannt geworden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 1000,2.

Brandenburg verlängerte wichtige Corona-Schutzmaßnahmen bis einschließlich 2. April: Die SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung trat am 18. März 2022 in Kraft und löst damit die bisherige Eindämmungsverordnung ab.

Der Landkreis hat am 8. März 2022 eine neue (13.) Allgemeinverfügung (Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022) bekannt gemacht.  Am 9.3.2022 wurde zudem eine Allgemeinverfügung zur Umsetzung des § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) erlassen (Amtsblatt Nr. 3/2022).

Aktuell: Web-Portal bereit - Einrichtungen können die Meldung nach § 20a IfSG elektronisch übermitteln:

Seit 22.3. können die Einrichtungen das Web-Portal nutzen:Hier der Link für das Meldeportal:   https://meldeportal-20a.potsdam-mittelmark.de/eportal/  Das Gesundheitsamt bittet alle betroffenen Einrichtungen von formlosen Meldungen über den Impfstatus der Mitarbeitenden abzusehen.

Den gesamten Überblick zum Infektionsgeschehen liefert das Dashboard des RKI hier (Link). Das Lagebild mit Angaben zu den Kommunen des Landkreises finden Sie an Wochentagen hier oberhalb dieser Meldung, soweit diese vorliegen.

Information des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt weist auf die sehr starke Belastung durch das aktuelle Pandemiegeschehen hin, wodurch die Kontaktaufnahme mit der Behörde weiterhin leider äußerst eingeschränkt wird. Sowohl Hotline als auch die E-Mail-Kommunikation ist betroffen. Aufgrund der sehr starken Arbeitsbelastung ist mit einer deutlich längeren Reaktionszeit des Gesundheitsamtes zu rechnen, bitte informieren Sie sich über die Verhaltensregeln in der aktuellen Allgemeinverfügung.

Bitte beachten Sie die 13. Allgemeinverfügung des Landkreises vom 8.03.2022.

Die Corona-Hotline des Landkreises, Tel. 033841 91111, Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr/ Freitag 8 - 14 Uhr, ist am Wochenende nur per E-Mail zu erreichen. Das Gesundheitsamt ist weiterhin am Wochenende erreichbar über die E-Mail-Adresse corona-gesundhei