Aktuelles, Freizeit und Tourismus, Landkreis und Verwaltung, Startseite

Unternehmen aus Potsdam-Mittelmark auf der Internationalen Grünen Woche 2023

Unternehmen aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark auf der Internationalen Grünen Woche 2023

Vom 20. bis zum 29. Januar 2023 öffnet der weltgrößte Marktplatz der Ernährungswirtschaft wieder seine Türen in Berlin: Die Internationale Grüne Woche.

Am Gemeinschaftsstand des Landkreises Potsdam-Mittelmark werden sich traditionell in der Brandenburg-Halle 21 a zahlreiche kleine und mittlere Unternehmen aus unserer Region mit ihren Produkten präsentieren. Neben bewährten Angeboten aus den Bereichen der Ernährungswirtschaft und des Handwerkes wird es auch Neuigkeiten geben. So wird die GIN-Manufaktur Moody Albert aus Saarmund erstmals mit ihrem Premium Gin vertreten sein.

Gleich zu Beginn der Grünen Woche sind Buchal-Kerzen aus Reetzerhütten und Kaiser-Bär aus Schlamau 2 Tage am Stand von Potsdam- Mittelmark. Die Seifenmanufaktur von Gabi Sußdorf wird ihre zahlreichen Produkte wie Hand und Lippenpflege als auch Pflanzenölseifen den Besuchern präsentieren. Die Steintherme Bad Belzig steht an zwei Tagen für die Gäste u.a. zu den Themen Wellness  Beauty, Therapie, Prävention & Fitness für Auskünfte bereit, ergänzt durch Anregungen für Gesundes Essen mit den kaltgepressten Rapsölen der Rädigker Agrargesellschaft. Im alten Stadtteil Sandberg der Stadt Bad Belzig destillieren die Eggenstein GmbH den Old Sandhill Whisky nach traditioneller Herstellungsweise. Familie Eggenstein wird die Besucherinnen und Besucher von der Qualität ihres Single Malt Whisky sicherlich überzeugen können.

Die Mosterei aus Ketzür ist schon mehrmals auf der Grünen Woche vertreten gewesen und hatte immer eine gesunde Überraschung für die Gäste im Gepäck. Und auch die  
Kräuterwerkstatt von  Heidi Knappe aus Ferch– auch Kräuter-Heidi genannt – wird mit ihrer  Produktvielfalt erneut vor Ort sein.

 

 

 
 

Tag

 
 

Firma

 
 

 

 
 

Freitag,         20.01.2023

 
 

Buchal-Kerzen Reetzerhütten
Kaiser-Bär aus Schlamau

 
 

 

 
 

Samstag,      21.01.2023

 
 

Buchal-Kerzen Reetzerhütten
Kaiser-Bär aus Schlamau

 
 

 

 
 

Sonntag,      22.01.2023

 
 

Gabis Seifenmanufaktur

 
 

 

 
 

Montag,        23.01.2023

 
 

Steintherme Bad Belzig + Rädigker Agrargesellschaft mbH

 
 

 

 
 

Dienstag,      24.01.2023

 
 

Steintherme Bad Belzig + Rädigker Agrargesellschaft mbH

 
 

 

 
 

Mittwoch,      25.01.2023

 
 

Old Sandhill Wiskey aus Bad Belzig

 
 

 

 
 

Donnerstag, 26.01.2023

 
 

Mosterei Ketzür

 
 

 

 
 

Freitag,        27.01.2023

 
 

Kräuter-Heidi aus Ferch

 
 

 

 
 

Samstag,      28.01.2023

 
 

Kräuter-Heidi aus Ferch

 
 

 

 
 

Sonntag,       29.01.2023

 
 

Moody Albert

 

Die Präsentation am Stand von Potsdam-Mittelmark soll auch 2023 wieder die Vielfalt des Leistungsspektrums im ländlichen Raum widerspiegeln. Die aufgeführten Unternehmen aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark nutzen die Chance, sich dem Berliner Publikum – aber auch den Gästen aus der gesamten Bundesrepublik und dem Ausland – zu empfehlen. Neben der Präsentation bietet die Wirtschaftsförderung des Landkreises den kleinen und mittleren Unternehmen die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und Messeerfahrung zu sammeln.

Am Freitag, dem 27. Januar wird das Bühnenprogramm in der Halle 21a von Akteuren aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark gestaltet, Brandenburg-Tag ist am Montag, dem 23. Januar 2023.

 

Zum Seitenanfang