Bildung und Soziales

Gemeinsames Regionalteam Sozialraumorientierung in Werder

Die dritte gemeinsame Beratung aller Regionalteams im Landkreis Potsdam-Mittelmark fand am 17.01.2018 im Oberstufenzentrum Werder statt. Unter dem Titel "Sozialräume gemeinsam vor Ort gestalten" ging es um den gemeinsamen Austausch von Erfahrungen, Informationen und die Reflexion von Projekten. Die Teilnehmenden ließen sich mit guten Praxisbeispielen gegenseitig in die Karten gucken. Letztlich geht es immer um ein lebendiges Gemeinwesen, um die Identifikation mit der Wohnortgemeinde und die Bewältigung der großen und schönen Herausforderung Familie. Im Geiste der Kinder- und Jugendhilfe sollen Eltern das Zusammenleben mit Kindern meistern. Eltern zu unterstützen, Kinder stark zu machen, sich als Nachbarn kennen und gegenseitig zu helfen, all dies ist Sozialraumorientierung!

Der Einladung der Regionalkoordinatorinnen des Landkreises folgten 93 Personen aus den 19 Kommunen und von sozialen Trägern. Nach Impulsvorträgen von Herrn Schulz (Fachbereichsleiter des Fachbereiches Soziales, Jugend, Gesundheit und Schulentwicklung) und Frau Fraas (Sozialplanerin im Fachdienst Sozialcontrolling) arbeiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sozialräume an folgenden Fragen: 

  • Welche Akteure sind im Sozialraum aktiv? 
  • In welchen Gremien oder Initiativen treffen sie sich? 
  • Welche Ziele und Visionen haben sie? 
  • Was läuft gut, welche Hürden wurden genommen und welche Erfahrungen können sie teilen?

Anschließend kamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Gallery Walk ins Gespräch. Nach dem Mittagessen ging es um Themen, die vertieft werden wollten. Hier waren Kinder- und Jugendkonferenzen, Methoden der Beteiligung, sozialräumliche Fachkräfteteams und Fragen zur Integration von geflüchteten Menschen von größtem Interesse. Aus dem Landkreis Elbe Elster waren Gäste angereist, um sich Ideen für die Umsetzung der Sozialraumorientierung zu holen.

Als give away verteilten die Organisatorinnen zum Abschluss der Veranstaltung Saatguttütchen mit dem Aufdruck "Sozialraumorientierung - Lebensräume in PM gemeinsam vor Ort gestalten - Lassen wir sie blühen!"

Bodo Rudolph
Fachdienstleiter

Weitere Bilder

Zum Seitenanfang